Grafschaft Hoya Weser, © Mittelweser-Touristik GmbH
© Mittelweser-Touristik GmbH

Meliorations-Tour (Rote Strecke)

Aufstieg
151 m
Abstieg
152 m
Distanz
38 km
höchster Punkt
53 m
Strecke für
Tourenrad
Dauer der Tour
Eintagestour
Art der Tour
Strecke

Spurensuche per Rad, Kanu oder zu Fuß

Verlauf und Sehenswertes

Begibt man sich heute in das Gebiet des ehemaligen Eyterbruchs zwischen Thedinghausen, Emtinghausen, Schwarme, Bruchhausen-Vilsen und Hoya, so ahnt man nicht mehr, dass hier vor fast 130 Jahren das größte Projekt zur Be- und Entwässerung landwirtschaftlicher Flächen in Mitteleuropa durchgeführt wurde.

Das Wort Melioration kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie eine Bodenverbesserung zur Steigerung der landwirtschaftlichen Ertragsfähigkeit der Böden.

Die Be- und Entwässerung von Böden ist wohl die wichtigste Aufgabe von Meliorationen. Das Projekt Melioration hat die Landschaft um Thedinghausen, Bruchhausen-Vilsen und Hoya verändert und geprägt. Noch heute sind Teile des Gewässersystems und einzelne Stauanlagen zu sehen, die an diese kulturtechnischen Leistungen erinnern.

Sie haben die Möglichkeit das ehemalige Eyterbruch auf zwei vorwiegend asphaltierten Radrouten oder auf der Paddelstrecke des Melirationshauptkanals und der Eyter zu erkunden.

Die rote Radroute Bruchhausen-Vilsen - Hoya verläuft auf einer Länge von ca. 38 Kilometern auf einem Rundkurs. Die rote Route kann mit der grünen Route verbunden werden, beide Routen zusammen sind ca. 92 Kilometer lang.

Das gibt es auf der Route zu sehen

Kulturzentrum Martinskirche, © Mittelweser-Touristik GmbH
© Mittelweser-Touristik GmbH

Kulturzentrum Martinskirche


Museumseisenbahn Bruchhausen-Vilsen, © Mittelweser-Touristik GmbH
© Mittelweser-Touristik GmbH

Museumseisenbahn Bruchhausen-Vilsen


St.-Cyriakus-Kirche Vilsen, © Mittelweser-Touristik GmbH
© Mittelweser-Touristik GmbH

St.-Cyriakus-Kirche Vilsen


Heimatmuseum Grafschaft Hoya, © Mittelweser-Touristik GmbH
© Mittelweser-Touristik GmbH

Heimatmuseum Grafschaft Hoya


Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Ein besonderer Tipp für Sie

„Der Wochenmarkt in Hoya findet ganzjährig, jeden Donnerstag von 8 Uhr bis 12.30 Uhr, zwischen dem Centralplatz Hoya und der Grundschule in der Langen Straße statt und das seit mehr als 20 Jahren.“

Sven Joskowiak von der Mittelweser-Touristik GmbH

Unterwegs auf der Meliorations-Tour (Rote Strecke)

Logo Meliorationstour (Rote Strecke)

Beschilderung

Der Streckenverlauf ist durchgehend mit dem einheitlichen Logo der Meliorations-Tour (Rote Strecke) beschildert.

Hinweise für die Meliorations-Tour (Rote Strecke)

Literaturhinweise

Eine kostenfreie Broschüre über die Tour erhalten Sie im TourismusService Bruchhausen-Vilsen.

Ihre Ansprechpartner für die Tour

Mittelweser-Touristik GmbH

Lange Straße 18
31582 Nienburg
Telefon: +49 (0) 5021 / 917630

zur WebsiteE-Mail verfassen

TourismusService Bruchhausen-Vilsen

Bahnhof 2
27305 Bruchhausen
Telefon: + 49 (0) 4252 / 930050

zur WebsiteE-Mail verfassen