Dollartfähre, © Int. Dollard Route E.V. / Henk Zuur
© Int. Dollard Route E.V. / Henk Zuur

Fahrgastschiff "Dollard"


Seit dem Jahr 2010 verbindet das Fahrgastschiff „Dollard“ die Häfen von Ditzum, Emden und dem niederländischen Delfzijl über die Meeresbucht Dollart. Eine bequeme Möglichkeit mit dem Fahrrad die Grenze zu überschreiten und die Meeresbucht zu überqueren.

Um Schiffs- und Radtour zu kombinieren, wird von April bis Oktober eine monatlich stattfindende „Minikreuzfahrt“ zwischen Ditzum und Leer angeboten. Diese Fahrten sind als Hin- und Rückfahrt konzipiert und starten jeweils in Ditzum. Nach einer zweieinhalb-stündigen Fahrt und einem Aufenthalt in Leer fährt das Schiff auf demselben Weg zurück nach Ditzum. Radler können ebenfalls mit dem Rad nach Ditzum fahren und die Rückfahrt mit dem Schiff nach Leer genießen oder umgekehrt mit dem Rad nach Leer fahren und von dort wieder zurück nach Ditzum fahren. 

Termine, Preise sowie weitere Informationen finden Interessierte auf https://www.dollard-route.de/minikreuzfahrt/.

Unterwegs auf dem Fahrgastschiff "Dollard"

Fahrgastschiff "Dollard"

Ledastraße 10
26789 Leer

zur WebsiteE-Mail verfassen