Windmühle Blender, © Mittelweser-Touristik GmbH
© Mittelweser-Touristik GmbH

Die Blender Tour

Aufstieg
67 m
Abstieg
67 m
Distanz
30 km
höchster Punkt
14 m
Strecke für
Tourenrad
Schwierigkeitsgrad
leicht
Dauer der Tour
Eintagestour
Art der Tour
Rundtour

Der circa 33 Kilometer lange Rundweg durch die Gemeinde Blender startet und endet an der Blender Mühle.

Verlauf und Sehenswertes

Überqueren sie nun die Straße und fahren entlang der Blender Hauptstraße in den Ort Blender. Wenig später biegen sie auf der linken Seite in die Straße „Auf den Linteln“ ab. Sie kommen direkt auf die Blender Kirche zu. Fahren sie nun an der Kirche vorbei in die Hackstraße und folgen dieser bis zum Mühlenberg. Biegen sie links ab und folgen der Straße bis zum Blender See. Dieser See ist im Sommer eine beliebte Badestelle. Biegen sie hinter dem See links ab, vorbei an der Glockenkuhle und einem historischen Grenzstein und folgen der Straße bis sie auf die Straße „Am Zaaster“ treffen. Hier fahren Sie weiter geradeaus.  Folgen sie weiterhin der Straße vorbei an Speichern und dem Varster See bis sie in Oiste die Kirche erreichen. Das Café am Deich am „Weg zum Holderneß“ bietet sich für eine kurze Rast an. Anschließend fahren Sie bis zum Rastplatz an der L 203 und dann vor dem Deich links ab in Richtung Amedorf. In Reer biegen Sie rechts ab in den „Osterfeldweg“ und fahren dann weiter in Richtung Weserdeich bis zur „Intscheder Dorfstraße“. In Intschede erreichen Sie über die Straße "An der Aue" die Kirche in Intschede. Dann geht es weiter zum direkt an der Weser gelegenen Restaurant "Browiede". Durch die herrliche Wesermarsch mit Blick auf die Weser fahren Sie vorbei am historischen Siel Intschede nach Nottorf. Hinter dem Deich biegen Sie links ab in den unbefestigten Lindweg und fahren vorbei an Gewächshäusern nach Wulmstorf. In einer scharfen Linkskurve biegen Sie rechts ab in Richtung Hiddestorf und fahren vorbei an den Fachwerkgebäuden des Hofes Waltring nach Gahlstorf und dann weiter nach Holtum-Marsch zum sehenswerten Gerkenshof der Familie Klinker mit zweigeschossigem Speicher.  Von dort aus fahren Sie über die "Heidstraße" vorbei an den Windrädern in Richtung Laake/Seestedt. Wenn Sie dieser Straße nun folgen, befinden sie sich nach einiger Zeit wieder am Blender See und gelangen über die "Blender Hauptstraße" wieder zurück zum Ausgangspunkt an der Blender Mühle.

Das gibt es auf der Route zu sehen

Ev.-luth. Kirche zu Blender, © Mittelweser-Touristik GmbH
© Mittelweser-Touristik GmbH

Ev.-luth. Kirche zu Blender


Windmühle Blender, © Mittelweser-Touristik GmbH
© Mittelweser-Touristik GmbH

"Hochzeits" Windmühle Blender


Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Ansprechpartner für die Tour

Mittelweser-Touristik GmbH

Lange Straße 18
31582 Nienburg
Telefon: +49 (0) 5021 / 917630

zur WebsiteE-Mail verfassen

Tourist-Information der Samtgemeinde Thedinghausen im Schloss Erbhof

Braunschweiger Str. 1
27321 Thedinghausen
Telefon: + 49 (0) 4204 / 8822

zur WebsiteE-Mail verfassen