Marktplatz mit Rathaus von Bückeburg im Schaumburger Land
© TMN/Francesco Carovillano

Kul­tur­ge­nuss für Zu­hau­se


Digital trifft Kunst & Kultur - wir präsentieren Ihnen die besten Möglichkeiten, Niedersachsens kulturelles Angebot ganz bequem online von der heimischen Couch aus zu entdecken.

Wir wissen, dass es nahezu unmöglich ist, die besondere Stimmung bei einem Open-Air-Konzert, die einzigartige Atmosphäre bei einem spätabendlichen Architektur-Rundgang durch die beleuchteten Straßen einer fremden Stadt oder das leise Gemurmel in einer Kunstausstellung einzufangen. Jedoch gibt es trotzdem eine Vielzahl an virtuellen Erlebnissen, mit denen Sie Niedersachsen bereits von zuhause aus entdecken und sich für Ihren nächsten Urlaub inspirieren lassen können.

Mit der Ostfriesland Spotify-Playlist holen Sie sich den Shantychor und die ostfriesische Lebensfreude direkt in Ihr Wohnzimmer. Der NDR bietet zudem eine Reihe von Orchester-Konzerten und Theaterstücken im Netz an.

Wer sein Geschichtswissen aufbessern möchte, kann sich beispielsweise mit Hilfe der Wolfenbüttel App auf die Spuren von Lessing begeben oder sich durch das Art & Culture Angebot von Google klicken. Verschiedenste virtuelle Stadtrundgänge entführen Sie darüber hinaus an die schönsten Flecken Niedersachsens.

Kunstliebhaber kommen bei einem virtuellen Rundgang durch die historischen Prunksäle des Oldenburger Schlosses sowie mit 360° Aufnahmen aus den Museen des Landes auf Ihre Kosten.

Wir wünschen viel Spaß bei Couch & Kultur!

Kulturorte – mit 360 Grad alles im Blick