Musik Gulli, © Alice Moser
© Alice Moser

Hannover - UNESCO City of Music


Nach erfolgreicher Bewerbung ist Hannover 2014 als City of Music ins UNESCO Creative Cities Network aufgenommen worden. Das Programm „UNESCO Creative Cities“ vernetzt weltweit Städte, die sich im Bereich zeitgenössischer Kunst und Kultur, einschließlich der Kulturwirtschaft, austauschen wollen.

Die Aufnahme in das Netzwerk ist eine Bestätigung für die qualitativ hochwertigen Angebote der Stadt, denn Hannover hat viel zu bieten. So sind zum Beispiel die musikalischen Ausbildungsmöglichkeiten in Hannover hochkarätig – mit der renommierten Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover ist eine international aktiv tätige Hochschule eines der Aushängeschilder der City of Music. Auch zahlreiche Festivals ziehen lokale, nationale und internationale Künstler und Gäste nach Hannover. Die Stadt bietet eine breit gefächerte Musikszene, von Jazz bis Metal, von Klassik über Rock, Pop bis hin zu Weltmusik.

Unter deutschen Großstädten ist Hannover führend in der Musikwirtschaft und beherbergt viele international agierende Firmen. Außerdem wurde in Hannover nicht nur die Schallplatte erfunden, sondern auch die Musikkassette und die CD wurden in Hannover zum ersten Mal in Serie hergestellt.

Geschäftsstelle UNESCO City of Music

Landschaftstraße 7
30159 Hannover
Telefon: +49 (0) 511 168 / 36278

zur WebsiteE-Mail verfassen