Herrenhäuser Allee
© Herrenhäuser Gärten / Lars Gerhards / HMTG

Die Her­ren­häu­ser Al­lee in Han­no­ver


Die Herrenhäuser Allee wurde vom Niedersächsichen Heimatbund zur Allee des Monats Dezember 2017 ausgezeichnet. 

Die Herrenhäuser Allee ist eine vierreihige Lindenallee in den Herrenhäuser Gärten in Hannover. Sie ist beeindruckende zwei Kilometer lang und wurde 1727 von dem Gartenkünstler Erst August Charbonnier als Verbindung zwischen Stadt und Schloss angelegt. Die vier Reihen bilden drei Wege, der mittlere war für Kutschen, einer für Reiter und einer für Fußgäner vorgesehen. Die Herrenhäuser Allee ist eine landesweit herausragende Allee, die wegen ihrer historischen Bedeutung und dem landschaftsprägenden Charakter aus Sicht des NHB die bedeutenste Gartenallee des Landes darstellen dürfte.

Herrenhäuser Gärten Hannover

Herrenhäuser Str. 4
30419 Hannover