Gegen Mittag bekomme ich Hunger. "Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen." Wie der Literaturnobelpreisträger Winston Churchill einst sagte. Ein Fischbrötchen auf die Hand oder doch vielleicht eine Krabbensuppe im Bistro? Viele kleine Lokale laden an der Promenade zum Verweilen ein - es lässt sich aushalten. Auch im Winter treffe ich hier andere Gäste und man kommt ins Gespräch über Dies und Das und nicht selten, die angenehme Ruhe an den fast leeren Stränden zur Herbstzeit. Mir wird das Thalasso-Zentrum Ahoi empfohlen, was natürlich auch auf meiner Liste ganz weit oben steht – ich bin ja zum Entspannen hier.