Außenansicht Roemer- und Pelizaeus-Museum, © Roemer- und Pelizaeus-Museum
© Roemer- und Pelizaeus-Museum

Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim


Das international renommierte Roemer- und Pelizaeus-Museum besitzt eine der wichtigsten Altägypten-Sammlungen der Welt, aber auch eine der schönsten und ältesten Alt-Peru-Sammlungen Europas sowie eine bedeutende paläontologische Sammlung. Darüber hinaus hat sich das Hildesheimer Museum mit Sonderausstellungen eine überregionale Bedeutung erworben.

Die Altägypten-Sammlung des Museums umfasst heute über 8.000 Objekte aus allen Epochen, von der Vorgeschichte bis in die römische und christliche Zeit Ägyptens. Den Schwerpunkt bilden Objekte aus der Pyramidenzeit. Aus einer Zeitspanne von rund 4000 Jahren finden Sie außergewöhnliche Kunstwerke ebenso wie Werkzeuge und landwirtschaftliches Gerät. Zeugnisse altägyptischen Humors stehen neben denen des Jenseitsglaubens und veranschaulichen so die gesamte Spanne des Lebens im Alten Ägypten.

Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim

Am Steine 1-2
31134 Hildesheim
Telefon: +49 (0) 5121 / 93690

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim“ mit Google Maps.