otter-zentrumtitel
© Südheide Gifhorn GmbH/Frank Bierstedt

OT­TER-ZEN­TRUM Han­kens­büt­tel


KinderFerienLand Niedersachsen
Reisen für alle

Das Na­tur­er­leb­nis­zen­trum OT­TER-ZEN­TRUM wur­de 1988 eröff­net und be­fin­det sich in Han­kensbüttel, am Südrand der Lüne­bur­ger Hei­de, im Land­kreis Gif­horn. Im OT­TER-ZEN­TRUM können auf 6 Hekt­ar Frei­gelände ein­hei­mi­sche Mar­der und aus­ster­ben­de Haus­tier­ras­sen in 10 na­tur­na­hen Ge­he­gen, die je­weils ei­nen ty­pi­schen Le­bens­raum dar­stel­len, be­ob­ach­tet wer­den.

Tau­chen Sie ab und tref­fen Sie den fre­chen Dachs, Meis­ter Grimm­bart, in der Dachshöhle, be­geg­nen Sie den ver­spiel­ten Fisch­ot­tern un­ter Was­ser und fol­gen Sie dem sprung­ge­wal­ti­gen Baum­mar­der in die luf­ti­gen Höhen ei­ner Baum­kro­ne. Spa­zie­ren Sie auf dem über 3 km lan­gen We­ge­netz ent­lang an He­cken, Tei­chen, Bächen, Wie­sen, Äckern und durch ei­nen 100-jähri­gen Ei­chen­wald. Für Gross und Klein gibt es viel zu ent­de­cken, ob Schau-Fütte­run­gen, Na­tur-Spielplätze oder Schlemm-Re­stau­rant.

OTTER-ZENTRUM

Sudendorfallee 1
29386 Hankensbüttel
Telefon: +49 (0) 5832 / 98080

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „OTTER-ZENTRUM Hankensbüttel“ mit Google Maps.