Land­wirt­schafts­mu­se­um Rhe­de


KinderFerienLand Niedersachsen

Das Land­wirt­schafts­mu­se­um in Rhe­de (Ems) ver­mit­telt ei­nen Ein­blick in die mit Mus­kel­kraft be­trie­be­ne Land­wirt­schaft.
In den ein­zel­nen Ab­tei­lun­gen se­hen Sie die his­to­ri­sche Ent­wick­lung von Acker­be­stel­lung, Ge­trei­de-, Heu­ern­te, Vieh­hal­tung und Milch­wirt­schaft an­hand von al­ten Ge­rä­te und Ma­schi­nen aus der Zeit von ca. 1850 - 1950.

Für die klei­nen Gäs­te wird im Land­wirt­schafts­mu­se­um Rhe­de ei­ne Krea­ti­ve­cke mit vie­len Spiel­mög­lich­kei­ten­ge­bo­ten, au­ßer­dem gibt es ein Rie­sen­puz­zle und ei­nen Mo­dell­bau­ern­hof mit vie­len Tie­ren. Selbst beim Rund­gang durch das Mu­se­um kön­nen sie spie­le­risch er­fah­ren, wie man zum Bei­spiel ei­ne Kuh mit der Hand melkt oder mit ei­nem Dresch­fle­gel das Ge­trei­de schlägt.
 

Landwirtschaftsmuseum Rhede (Ems)

Emsstraße 15
26899 Rhede
Telefon: +49 (0) 4964 / 1800

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Landwirtschaftsmuseum Rhede“ mit Google Maps.