Hufeland Therme Meersalzgrotte-
© Niedersächsisches Staatsbad Pyrmont Betriebsgesellschaft mbH

Hu­fe­land Ther­me Bad Pyr­mont


Die Hu­fe­land-Ther­me sorgt in Bad Pyr­mont für Well­ness, Fit­ness, Fun und Frei­zeit Pur. Herr­lich ge­le­gen in­mit­ten des Berg­kur­parks bie­tet Ih­nen die Hu­fe­land-Ther­me war­me So­le im In­nen- und Au­ßen­be­cken, ei­nen Strö­mungs­ka­nal, ei­nen Whirl­pool und ei­ne Gra­dier­hüt­te für Ih­re Ent­span­nung. Er­ho­lung und Ab­stand vom All­tag er­le­ben Sie in der wun­der­schö­nen Sau­na­land­schaft mit fin­ni­schen Block­häu­sern, Ke­lo-Sau­na, tür­ki­schem Ha­mam und ori­en­ta­li­schem Rhas­soul so­wie Tauch­be­cken und Schnee­pa­ra­dies. Ge­nie­ßen Sie in der si­bi­ri­schen Ban­ja ein Sau­na­er­leb­nis der be­son­de­ren Art.

Was­serShi­atsu

Ei­ne The­ra­pie­form aus Ame­ri­ka, die das An­ge­bot in der Hu­fe­land-Ther­me um See­le und Kör­per buch­stäb­lich bau­meln lässt. Das Ele­ment des Le­bens um­fließt hier­bei den Kör­per und der Gast taucht ein in ei­ne wun­der­ba­re Welt der Ent­span­nung. Ein in­ne­res Auf­at­men wird mit Hil­fe des The­ra­peu­ten mög­lich. Was­serShi­atsu ist nicht nur ein woh­li­ges Düm­peln im Was­ser, son­dern ei­ne ech­te The­ra­pie­form. Der Gast ver­traut sich nach ei­ni­ger Zeit den Ar­men des The­ra­peu­ten an und es wer­den dann, wie bei der ja­pa­ni­schen Heil­me­tho­de Shi­atsu, ein­zel­ne Aku­pres­sur­punk­te sti­mu­liert, Ge­len­ke und Mus­keln ge­dehnt, ge­lo­ckert und mas­siert.

Die Meer­salz­grot­te

Die Meer­salz­grot­te in der Hu­fe­land Ther­me ist die ers­te die­ser Art in Deutsch­land. Sie be­steht an Bo­den und De­cke aus Schwarz­meer­salz, die Wän­de aus Stein­salz. Sie ver­bin­det voll­kom­men die na­tür­li­chen Ei­gen­schaf­ten des ty­pi­schen See­kli­mas mit den spe­zi­fi­schen Be­din­gun­gen in den na­tür­li­chen Salz­kam­mern, die in ge­schlos­se­nen Ze­chen herr­schen.

Club Hu­fe­land Fit und Son­nen­oa­se

Der Gast kann sich in der Hu­fe­land-Ther­me je­doch nicht nur vom Was­ser und vom Salz ver­wöh­nen las­sen, son­dern auch fit wer­den im Club Hu­fe­land Fit oder sich son­nen in der Son­nen­oa­se. Für Be­au­ty und Wohl­be­fin­den sorgt dar­über hin­aus das Team der Kos­me­tik-Pra­xis.

Well­ness

Er­le­ben Sie die Well­ness–Welt Ayur­ve­da in der Hu­fe­land Ther­me! – ei­ne In­sel der Ent­span­nung in ex­klu­si­vem Am­bi­en­te. Aby­han­ga, die ayur­ve­di­sche Ganz­kör­pe­röl­mas­sa­ge wird in In­di­en auch "Kö­ni­gin der Mas­sa­gen" ge­nannt. War­mes Öl um­hüllt Ih­ren Kör­per. Sie fal­len in ei­nen Zu­stand der völ­li­gen Ent­span­nung und Leich­tig­keit. Kom­men Sie nach Bad Pyr­mont und ent­span­nen Sie mit den voll im Trend lie­gen­den Well­ness-An­ge­bo­ten der Ther­me.

An­fahrt

Mit dem Au­to er­rei­chen Sie die Hu­fe­land Ther­me über die A2 Ab­fahrt Bad Eil­sen (35) oder über die A44 Ab­fahrt War­burg (65). Mit der Bahn rei­sen Sie be­quem über Han­no­ver oder Al­ten­be­ken an.

Hufeland Therme

Forstweg 17
31812 Bad Pyrmont
Telefon: +49 (0) 5281 / 151750

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Hufeland Therme Bad Pyrmont“ mit Google Maps.