Eisbär, © Zoo Hannover GmbH
© Zoo Hannover GmbH

Erlebnis-Zoo Hannover


KinderFerienLand Niedersachsen
Reisen für alle

Im Erlebnis-Zoo Hannover liegt das wilde Afrika direkt vor der Haustür. Indien ist gleich nebenan. Und genau dazwischen liegt Kanada! Einzigartige Tierbegegnungen, mehr als 20 kommentierte Fütterungen und unterhaltsame Tiershows, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Themenwelten und ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot versprechen einen unvergesslichen Tag für Groß und Klein.

Erleben Sie Afrika mit allen Sinnen: Boote gleiten lautlos über das Wasser. Plötzlich ist sie da. Direkt hinter dem Baumstamm taucht Kiboko auf, die größte Flusspferddame im Erlebnis-Zoo Hannover. Unwillkürlich rutschen die Passagiere in dem kleinen Sambesi-Boot ein Stück zur Seite, denn Kiboko gähnt und präsentiert ihre beachtlichen Zähne. Die Fahrt auf dem Sambesi bringt Afrika zum Greifen nah und eröffnet einen neuen Blick auf das Tierleben des „schwarzen“ Kontinents. Die Grenzen zwischen Mensch und Tier verschwinden: Flamingos, Giraffen, Löwen, Zebras, Nashörner und nicht zuletzt Flusspferde scheinen jederzeit in das Boot steigen zu können. Nur ein paar Schritte weiter wartet der „Sambesi-Kraal“ – die Streichelwiese am Sambesi. Das afrikanische Dorf mit seinen typischen Rundhütten und altem Baumbestand beherbergt Zwergziegen, Kamerunschafe und Minirinder. Auch ein Besuch der Shows in der Showarena mit der Papageien-Bande Los Banditos, Manguste Guste, Nasenbär Manolo und vielen weiteren tierischen Stars sollte nicht fehlen.

Mitte 2017 wird „Afi Mountain“ eröffnet: vorbei am Reich der Schimpansen, durch eine üppige Feuchtsavanne mit Wasserfall und mächtigen Baobabs schlängelt sich der Weg bis tief hinein in den Regenwald. Eine Gruppe bedrohter Drills lebt hier in friedlicher Nachbarschaft mit quirligen Meerkatzen. Nur wenige Meter weiter begrüßt Sie das vielstimmige Gezwitscher bunter Papageien, Säbelschnäbler, Stelzenläufer, Krokodilwächter und Gabelracken und begleitet Sie bis zur Bergspitze, auf den imposanten Gorillaberg.

Nur wenige Meter weiter wartet die kanadische Wildnis in Yukon Bay. Wölfe mit bernsteinfarbenen Augen lauern am Ufer des Yukon, eine Herde Karibus zieht vorbei, Bisons grasen friedlich. Alte Minen ziehen sich durch die Berge in Richtung Hafenstädtchen. Hier im großen Hafenbecken liegt das Frachtschiff Yukon Queen. Im Rumpf offenbart sich die Unterwasserwelt: im grünblau schimmernden Wasser tauchen Eisbären direkt hinter den Scheiben, beeindrucken Pinguine mit ihrem Unterwasserflug. Ihr artistisches Können zeigen Kegelrobben, Seelöwen und Seebären in der großen Robbenshow, die in der Sommersaison zwei Mal täglich stattfindet.

Eine Palastruine irgendwo tief in Indien. Wo einst mächtige Maharadschas Hof hielten, baden heuten Elefanten im fürstlichen Palastpool, regieren Tiger, Leoparden und heilige Hulman-Affen ihr traumhaftes Reich. Quirlige Elefantenkinder halten die Elefantenfamilie mächtig auf Trab!

 

Erlebnis-Zoo Hannover

Adenauerallee 3
30175 Hannover
Telefon: +49 (0) 511 / 280740

zur WebsiteE-Mail verfassen