Dschungelpalast - Elefanten baden
© Zoo Hannover GmbH

Er­leb­nis-Zoo Han­no­ver


KinderFerienLand Niedersachsen
Reisen für alle

Im Er­leb­nis-Zoo Han­no­ver liegt das wil­de Afri­ka di­rekt vor der Haustür. In­di­en ist gleich ne­ben­an. Und ge­nau da­zwi­schen liegt Ka­na­da! Ein­zig­ar­ti­ge Tier­be­geg­nun­gen, mehr als 20 kom­men­tier­te Fütte­run­gen und un­ter­halt­sa­me Tier­shows, mit viel Lie­be zum De­tail ge­stal­te­te The­men­wel­ten und ein ab­wechs­lungs­rei­ches ku­li­na­ri­sches An­ge­bot ver­spre­chen ei­nen un­ver­gess­li­chen Tag für Gro&sz­lig; und Klein.

Er­le­ben Sie Afri­ka mit al­len Sin­nen: Boo­te glei­ten laut­los über das Was­ser. Plötz­lich ist sie da. Di­rekt hin­ter dem Baum­stamm taucht Ki­bo­ko auf, die grö&sz­lig;te Fluss­pferd­da­me im Er­leb­nis-Zoo Han­no­ver. Un­willkürlich rut­schen die Pas­sa­gie­re in dem klei­nen Sam­be­si-Boot ein Stück zur Sei­te, denn Ki­bo­ko gähnt und präsen­tiert ih­re be­acht­li­chen Zähne. Die Fahrt auf dem Sam­be­si bringt Afri­ka zum Grei­fen nah und eröff­net ei­nen neu­en Blick auf das Tier­le­ben des „schwar­zen&ld­quo; Kon­ti­nents. Die Gren­zen zwi­schen Mensch und Tier ver­schwin­den: Fla­min­gos, Gi­raf­fen, Löwen, Ze­bras, Nashörner und nicht zu­letzt Fluss­pfer­de schei­nen je­der­zeit in das Boot stei­gen zu können. Nur ein paar Schrit­te wei­ter war­tet der „Sam­be­si-Kraal&ld­quo; &nda­sh; die Strei­chel­wie­se am Sam­be­si. Das afri­ka­ni­sche Dorf mit sei­nen ty­pi­schen Rundhütten und al­tem Baum­be­stand be­her­bergt Zwerg­zie­gen, Ka­me­r­un­scha­fe und Mi­nirin­der. Auch ein Be­such der Shows in der Showa­re­na mit der Pa­pa­gei­en-Ban­de Los Ban­di­tos, Man­gus­te Gus­te, Na­senbär Ma­no­lo und vie­len wei­te­ren tie­ri­schen Stars soll­te nicht feh­len.

Mit­te 2017 wur­de„Afi Moun­tain&ld­quo; eröff­net: vor­bei am Reich der Schim­pan­sen, durch ei­ne üppi­ge Feuchts­a­van­ne mit Was­ser­fall und mäch­ti­gen Baobabs schlängelt sich der Weg bis tief hin­ein in den Re­gen­wald. Ei­ne Grup­pe be­droh­ter Drills lebt hier in fried­li­cher Nach­bar­schaft mit quir­li­gen Meer­kat­zen. Nur we­ni­ge Me­ter wei­ter be­grü&sz­lig;t Sie das viel­stim­mi­ge Ge­zwit­scher bun­ter Pa­pa­gei­en, Säbelschnäbler, Stel­zenläufer, Kro­ko­dilwäch­ter und Ga­bel­ra­cken und be­glei­tet Sie bis zur Berg­spit­ze, auf den im­po­san­ten Go­ril­la­berg.

Nur we­ni­ge Me­ter wei­ter war­tet die ka­na­di­sche Wild­nis in Yu­kon Bay. Wölfe mit bern­stein­far­be­nen Au­gen lau­ern am Ufer des Yu­kon, ei­ne Her­de Ka­ri­bus zieht vor­bei, Bi­sons gra­sen fried­lich. Al­te Mi­nen zie­hen sich durch die Ber­ge in Rich­tung Ha­fenstädt­chen. Hier im gro&sz­lig;en Ha­fen­be­cken liegt das Fracht­schiff Yu­kon Queen. Im Rumpf of­fen­bart sich die Un­ter­was­ser­welt: im grünblau schim­mern­den Was­ser tau­chen Eisbären di­rekt hin­ter den Schei­ben, be­ein­dru­cken Pin­gui­ne mit ih­rem Un­ter­was­ser­flug. Ihr ar­tis­ti­sches Können zei­gen Ke­gel­rob­ben, Seelöwen und Seebären in der gro&sz­lig;en Rob­ben­show, die in der Som­mer­sai­son zwei Mal täglich statt­fin­det.

Ei­ne Pa­last­rui­ne ir­gend­wo tief in In­di­en. Wo einst mäch­ti­ge Ma­ha­ra­dschas Hof hiel­ten, ba­den heu­ten Ele­fan­ten im fürst­li­chen Pa­last­pool, re­gie­ren Ti­ger, Leo­par­den und hei­li­ge Hul­man-Af­fen ihr traum­haf­tes Reich. Quir­li­ge Ele­fan­ten­kin­der hal­ten die Ele­fan­ten­fa­mi­lie mäch­tig auf Trab!

Zoo Hannover GmbH

Adenauerallee 3
30175 Hannover
Telefon: +49 (0) 511 / 280740

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Erlebnis-Zoo Hannover“ mit Google Maps.