Fahrattraktion Ausfahrt, mit Blick auf das Kundencenter und die Auto Türme.
© Autostadt/ Udo Geisler

Die Autostadt in Wolfsburg


Mit jährlich über zwei Millionen Besuchern gehört die Autostadt in Wolfsburg zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland. Ob für Automobilfans, Kulturliebhaber oder Familien mit Kindern: Der automobile Themenpark bietet für jeden das richtige Angebot und macht das Thema Mobilität in all seinen Facetten erlebbar. Auf einer Fläche von 28 Hektar erleben die Gäste einen einzigartigen Mikrokosmos, der von historischen Automobilen aus 130 Jahren Automobilgeschichte im ZeitHaus über die Pavillons der Konzernmarken bis zum KonzernForum reicht, in dem aktuelle Fragen zu Mobilität und Gesellschaft thematisiert werden.

Über 130 Jahre Automobilgeschichte

Zu den beliebtesten Attraktionen der Autostadt gehört das ZeitHaus. Das Museum zeigt markenübergreifend Exponate aus der Geschichte der Automobilität – beginnend mit dem Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 von 1886 über den ersten Volkswagen Käfer von 1938 bis hin zum Prototyp des selbstfahrenden Volkswagen Sedric. Da die Young- und Oldtimer häufig bei klassischen Rallyes und Ausfahrten starten, wechselt das ZeitHaus regelmäßig seine Exponate. Alle Fahrzeuge sind Meilensteine der Mobilität – mit Blick auf Technik, Design, Herstellung oder Konzeption.

Menschen, Autos und was sie bewegt

Im Park der Autostadt präsentieren sich die Marken des Volkswagen Konzerns in eigenen Pavillons. Hier können kleine und große Besucher Mobilität in all ihren Facetten erfahren. Und für all diejenigen, die noch einen Schritt weiter gehen möchten, bietet die Autostadt ganz besondere Erlebnisse – ob auf der Offroad-Strecke mit dem Volkswagen Touareg, auf der virtuellen Rennstrecke in einem professionellen Renn-Simulator oder im Wolfsburger Stadtgebiet bei der Probefahrt mit einem Elektrofahrzeug.

Interaktive Ausstellungen

Wie beeinflusst die Art, wie wir heute leben, das Leben der kommenden Generationen? Die Dauerausstellung LEVEL GREEN – Die Idee der Nachhaltigkeit macht den Gästen das Angebot, sich mit der Entwicklung unserer Zukunft auseinanderzusetzen. Zahlreiche multimediale und interaktive Exponate animieren zum Nachdenken und liefern Hintergründe zu sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Zusammenhängen.

Im 2. Obergeschoss der KonzernWelt heißt es „Get ready for ID.“, denn erstmals widmet sich eine eigene Ausstellung der Elektromobilität von Volkswagen.

Familienspaß

Die Herzen der jungen Autostadt-Besucher schlagen im MobiVersum höher: Eine riesige Kletterskulptur, extravagante Fahrzeuge und zahlreiche Werkstationen laden in der großen Familienwelt zum kreativen Spielen, Basteln und Bewegen ein. Von April bis Oktober können Fünf- bis Zwölfjährige im LernPark Gas geben und im elektrischen Mini-Beetle oder Mini-Porsche auf einem realistischen Straßenparcours ihre Runden drehen. Im Winter kann die eigene Verkehrssicherheit an interaktiven Simulatoren spielerisch verbessert werden.

Hoch hinaus geht es nicht nur in der Indoor-Familienwelt: An den Kletterinstallationen Netzwerk und Holzwerk kann das ganze Jahr lang mit Blick auf das Hafenbecken geklettert, getobt und natürlich gespielt werden.

Kulinarik und Kultur genießen

Genussvolle und gesunde Ernährung hat einen hohen Stellenwert in der Autostadt. Ob vital mit Fleisch, vegetarisch oder vegan – Die Köche der verschiedenen Restaurants operated by Mövenpick bereiten mit frischen, biologischen Produkten aus der Region und zum Teil in hauseigenen Manufakturen die Lieblingsgerichte der Gäste zu.

Im 5-Sterne-Superior Hotel The Ritz-Carlton, Wolfsburg, welches auf dem Gelände der Autostadt liegt, verwöhnt unter anderem Küchenchef Sven Elverfeld in seinem mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten Aqua die Gäste.

Mit ihrem vielfältigen Angebot ist die Autostadt ganzjährig ein spannendes Ausflugsziel. Ein ganz besonderer Besuchermagnet sind jedoch die mehrmals im Jahr stattfindenden Events, die die Autostadt mit außergewöhnlichen Kulturveranstaltungen und saisonalen Inszenierungen in ein wahres Kurzurlaubsparadies verwandeln.

Die Autostadt in Wolfsburg

Stadtbrücke
38440 Wolfsburg
Telefon: +49 (0) 800 / 288678238

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Die Autostadt in Wolfsburg“ mit Google Maps.