Panzer in einer Halle, © Deutsches Panzermuseum Munster / Engau / Raths
© Deutsches Panzermuseum Munster / Engau / Raths

Deutsches Panzermuseum Munster


Reisen für alle

Geschichte(n) aus Stahl

Auf ca. 10.000 m2 zeigt das Panzermuseum 150 Großgeräte: Panzer, Geschütze und Fahrzeuge – von 1917 bis heute. Hinzu kommen viele weitere Exponate wie Uniformen, Orden, Waffen, ungepanzerte Fahrzeuge, Funkgeräte und Militärspielzeug. Im Außenbereich vermittelt der begehbare Panzer vom Typ Leopard 1 authentisch das Gefühl der Enge im Panzer und der Bedeutung der Zusammenarbeit der Besatzung.

Aber es geht nicht nur um Technik: Die Objekte werden sozial- und kulturhistorisch eingeordnet und kritisch interpretiert. Das Museum will nicht nur informieren, sondern auch zu Fragen und kritischer Auseinandersetzung mit der deutschen Geschichte – insbesondere der deutschen Militärgeschichte – anregen.

Das Museum bietet einen kostenlosen Multimediaguide, außerdem können im Voraus Führungen durch das Museum gebucht werden.

Deutsches Panzermuseum Munster

Hans-Krüger-Straße 33
29633 Munster
Telefon: +49 (0) 5192 / 2552

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Deutsches Panzermuseum Munster“ mit Google Maps.