Ältester Flohmarkt in Hannovers Altstadt am Hohen Ufer, © Hannover Marketing & Tourismus GmbH
© Hannover Marketing & Tourismus GmbH

Ältester Flohmarkt in Hannovers Altstadt


Seit über 45 Jahren lädt der Altstadt-Flohmarkt immer samstags zum Schlendern, Schauen und Feilschen in der Altstadt ein. „Am Hohen Ufer“ - zwischen Schloss- und Goethestraße - präsentieren zahlreiche Händler auf dem Altstadt-Flohmarkt ihr abwechslungsreiches Angebot.

Der Altstadt-Flohmarkt ist ein traditioneller Flohmarkt und weit über Hannovers Stadtgrenzen bekannt. Neu- und Massenwaren werden nicht angeboten. Kunst und Kitsch, Trödel und Kram sind die Dinge, die die Besucher beim Flohmarkt am Leineufer erwarten. Hier finden Sie nicht nur ganze Truhen aus Großmutters Zeiten, sondern auch Bilder, Schmuck, Orden, Teppiche, edle Gläser, Comics, Schallplatten, CDs, Spielzeug oder Werkzeuge.

Ob als Käufer oder Verkäufer - mischen Sie doch einmal beim bunten Treiben auf dem Altstadt Flohmarkt am Leineufer mit und bewundern Sie ganz nebenbei die von der Künslerin Niki de Saint Phalle gestalteten "Nanas" mit ihren ausladenden Rundungen und leuchtenden Farben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Hannover Marketing und Tourismus GmbH.

Altstadt-Flohmarkt

Am Hohen Ufer 1
30159 Hannover