Syke  Kreismuseum
© Mittelweser Touristik GmbH

Kreis­mu­se­um Sy­ke


Es be­steht aus dem ur­sprüng­lich 1747 er­rich­te­ten Bau­ern­haus, ei­nem al­ten Sy­ker Acker­bürger­haus, ei­nem mo­der­nen Aus­stel­lungs­bau, ei­nem großen Korn­spei­cher, ei­nem klei­nen Spei­cher, ei­ner Wa­gen­re­mi­se, Back­haus und Back­ofen, ei­nem Göpel­haus, Hühner­stall und Bie­nen­stand. Für die klei­nen Gäste gibt es ei­nen großen Klet­ter­spiel­platz und ei­ne Holz­ke­gel­bahn im Som­mer­gar­ten.

Be­son­der­hei­ten

Es wer­den zahl­rei­che Ak­ti­ons- und Back­ta­ge, Mu­se­ums­fes­te, zwei Kunst­hand­wer­ker­märk­te, bei­de mit Back­tag, so­wie wech­seln­de Kunst­aus­stel­lun­gen durch­ge­führt. Kin­der­ge­burts­ta­ge und Klas­sen­fes­te auf der Die­le des Mu­se­ums sind möglich. 
Für Schul­klas­sen und Grup­pen auch außer­halb der Öff­nungs­zei­ten nach Ver­ein­ba­rung. In Ab­stim­mung mit dem Stan­des­amt Sy­ke sind im Kreis­mu­se­um auch Trau­un­gen möglich.

Kreismuseum Syke

Herrlichkeit 65
28857 Syke
Telefon: +49 (0) 04242 / 2527

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Kreismuseum Syke“ mit Google Maps.