An der Wurster Nordseeküste, © Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski
© Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski

De Küst - Radrundweg von Cuxhaven zu den Krabbenfischern

Aufstieg
113M
Abstieg
114M
Distanz
58km
höchster Punkt
24M
Strecke für
Tourenrad
Dauer der Tour
Eintagestour
Art der Tour
Rundtour
Geeignet für
Kinder

Der 59 Kilometer lange Radweg führt Sie entlang der Nordseeküste und der Wesermündung. Entdecken Sie die pittoresken Kutterhäfen der Wurster Nordseeküste und genießen Sie vom Leuchtfeuer Obereversand den Weitblick über die Region.

Verlauf und Sehenswertes

Ein guter Start für den Küsten-Rundweg ist der Fährhafen an der "Alten Liebe". Von hier aus radeln Sie weiter zur Kugelbake. Ein kurzer Zwischenstopp am hölzernen Wahrzeichen Cuxhavens lohnt sich, denn die tolle Aussicht aufs Wattenmeer und die Elbmündung ist einmalig.

Weiter geht's dann immer entlang der Deiche, durch die Cuxhavener Küstenheide und den Wernerwald, in Richtung Wurster Nordseeküste. Gleich hinter dem Wernerwald erwartet Sie das Melkhus der Familie Fischer. Melkhus sind eine norddeutsche Besonderheit. In den kleinen grünen Häuschen mit rotem Dach werden täglich frische Milch- und Quarkspeisen auf Selbstbedienungsbasis angeboten. Also lassen Sie Ihr Rad kurz stehen und tanken Sie Muskelkraft bei einer frischen Fruchtbuttermilch.
Die Route führt Sie weiter zu den maritimen Kutterhäfen in Spieka-Neufeld und Dorum-Neufeld.

Bei letzterem können Sie das ehemalige Weser-Leuchtfeuer den "Obereversand" bestaunen. Ein Blick ins Innere des Leuchtturms ist sehr zu empfehlen. Die Wohn-, Arbeits- und Schlafräume der früheren Leuchtturmwärter sind noch mit dem original Mobiliar zu besichtigen und im Rahmen einer kleinen Führung erfahren Sie Spannendes aus dem täglich Leben der früheren Leuchtturm-Wärter. Direkt vor dem Obereversand finden Sie breite Entspannungsliegen, einen kleinen Spielplatz mit "Trimm-dich-Pfad" und eine Vielzahl von Versorgungsständen. Das Angebot reicht von Fischbrötchen über Bratwurst bis zum süßen Crêpe.

Auf der anderen Seite des Kutterhafens befindet sich das Nationalparkhaus der Wurster Nordseeküste. In der kleinen kostenfreien Ausstellung mit Meeresaquarien erhalten Sie jede Menge spannende Informationen rund ums UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer.

Von hier aus führt Sie Ihr Weg zurück in Richtung Cuxhaven, vorbei am Luftschiff- und Marinefliegermuseum in Nordholz und dem Schloss Ritzebüttel im Zentrum Cuxhavens.

 

Das gibt es auf der Route zu sehen

Kutterhafen Spieka-Neufeld, © Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski
© Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski

Kutterhafen Spieka-Neufeld


Der Krabbenkutterhafen Spieka-Neufeld liegt hinterm Deich und ist vom Radweg aus nicht zu sehen. Beachten Sie die Infotafeln und Schilder.

Aeronauticum, © Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski
© Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski

Aeronauticum


Im Luftschiff - und Marinefliegermuseum in Nordholz an der Wurster Nordseeküste finden Sie auf dem großen Freigelände zahlreiche Orginal-Luftfahrtzeuge, historische Marineflieger sowie detailgetreue…

Kutterhafen Dorum-Neufeld

Kutterhafen Dorum-Neufeld


Malerischer Krabbenkutterhafen an der Wurster Nordseeküste

Abendstimmung Strand Sahlenburg, © Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH
© Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH

Cuxhaven - Nordseeheilbad und Erholungsort


In Cuxhaven weiß man die Heilkräfte des Meeres für die Gesundheit zu nutzen.

Krabbenpulmaschine, © Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski
© Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski

Krabbenschälmaschine


Hier können Sie der Krabbenschälmaschine vom Erfinder Alwin Kocken beim Krabbenpulen zusehen.

Kugelbake in Cuxhaven, © Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski
© Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Ein besonderer Tipp für Sie

Besichtigen Sie die Krabbenschälmaschine in Spieka-Neufeld und genießen Sie im Anschluss ein leckeres Krabben- oder Fischbrötchen.
Die Maschine wurde von Alwin Kocken zwischen 1972 und 1986 entwickelt. Weltweit gibt es nur drei Exemplare einer solchen Krabbenschälmaschine. Diese befinden sich alle im Besitz der Familie Kocken.

Weitere Infos zur Entschälung der Nordseekrabbe unter: http://www.krabbenmaschine.de/info/Maschinelle-Entschaelung.html

Unterwegs auf dem Radrundweg "De Küst"

Logo Cuxland Radrundweg De Küst 2, © Cuxland-Tourismus

Beschilderung

Der Streckenverlauf ist durchgehend mit einem einheitlichen Logo des Radrundweges De Küst beschildert.

Ihre Ansprechpartner für die Tour

Cuxland-Tourismus

Kapitän-Alexander-Str. 1
27472 Cuxhaven
Telefon: +49 (0) 4721 / 599617

zur WebsiteE-Mail verfassen