Gräfenhaus in Jork im Landkreis Stade
© TMN/Dieter Schinner

Este-Radweg

Aufstieg
213 m
Abstieg
274 m
Distanz
62 km
höchster Punkt
71 m
Strecke für
Tourenrad
Dauer der Tour
Eintagestour
Art der Tour
Strecke
Geeignet für
Kinder

Der 65 Kilometer lange Este-Radweg ist die schnellste und eine der schönsten Verbindungen zwischen Geestlandschaft und Elbe. Felder, Wiesen und Wälder bilden die Kulisse des Radweges, der von Wintermoor in der Lüneburger Heide über die Hanse- und Märchenstadt Buxtehude bis zur Mündung in die Elbe verläuft.

Verlauf und Sehenswertes

In großen Bögen führt Sie der Radweg zunächst durch eine typische Geest- und Heidelandschaft mit Feldern und Wiesen Richtung Norden. Über Tostedt mit der reizvollen Kirche und Himmelsweg geht es weiter nach Bötersheim. Hier können Sie ein über 1000-jährige Eiche bestaunen. Sie fahren weiter über Drestedt, Dierstorf, Hollenstedt nach Appelbeck am See und Moisburg. Hier laden Amtshaus und die Wassermühle zu einer kleinen Pause ein. Langsam wandelt sich das Landschaftsbild zur Marschlandschaft der Elbe. Die Märchenstadt Buxtehude bietet sich für einen Bummel durch die historische Altstadt an. Ab hier ist die Este – die Namensgeberin des Radwegs – immer in Sichtweite. Der Fluss schlängelt sich vorbei an prachtvollen Fachwerkhäusern im Obstgarten Altes Land bis zur Mündung in die Elbe in Hamburg-Cranz. 

Das gibt es auf der Route zu sehen

Fahrräder in der Hansestadt Buxtehude am Fleth
© Tourismusverband LK Stade/Elbe e. V./ Stefanie Scholl

Historische Altstadt von Buxtehude


Museum Buxtehude
© Tourismusverband Landkreis Stade / Arnold Deibele

Museum-Buxtehude


Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Ein besonderer Tipp für Sie

Machen Sie einen Abstecher auf einen der Obsthöfe oder in eines der Obsthofcafés im Alten Land mit regionalen Leckerein.

Unterwegs auf dem Este-Radweg

Logo des Este-Radwegs

Beschilderung

Der Streckenverlauf ist durchgehend mit dem einheitlichen Logo des Este-Radweges beschildert.

Hin­wei­se für den Es­te-Rad­weg


An- und Abreise

Nutzen Sie einen der Bahnhöfe entlang der Strecke:
Wintermoor
Tostedt
Buxtehude

Es besteht eine Fährverbindung von Hamburg-Landungsbrücken nach Hamburg-Cranz.

Literaturhinweise

Radwanderkarten: Landreis Stade West und Ost
Maßstab 1:50.000
Maiwald-Karten-Verlag
5. Auflage 2015
ISBN 978-3-932115-22-6 (West)
ISBN 978-3-932115-23-3 (Ost)

Ihr Ansprechpartner für die Tour

Tourismusverband Landkreis Stade /Elbe e. V.

Kirchenstieg 30
21720 Grünendeich
Telefon: +49 (0) 4142 / 889760

zur WebsiteE-Mail verfassen