Modernes Grünkohlrezept: Grünkohlkartoffelauflauf mit Speck und Fetakäse
© Alex Kaßner

Grünkohlkartoffelauflauf mit Speck und Feta


Der Grünkohl feiert gerade sein Comeback in deutschen Küchen. Als größtes Grünkohlanbaugebiet Deutschlands, gehört das Wintergemüse in Niedersachsen schon immer zu den absoluten Küchenklassikern. Seine lange Tradition in niedersächsischen Küchen bedeutet jedoch nicht, dass es er immer nur klassisch mit Kasseler und Pinkel serviert wird. Gemeinsam mit Zora Klipp haben wir eine moderne, aber trotzdem deftige Variante für Sie gekocht: Grünkohlkartoffelauflauf mit Speck und Fetakäse. Uns läuft jetzt schon wieder das Wasser im Mund zusammen!

Heizen Sie schonmal den Ofen vor! Hier gibt es das Rezept zum Download und Ausdrucken:

Rezept: Deftiger Grünkohlkartoffelauflauf

Zora Klipp, Köchin und Autorin

Nach der Ausbildung zur Köchin in Zeven sammelte Zora erst einmal knapp 1,5 Jahre Berufserfahrung. Doch dann packte sie die Reiselust: als Au-Pair ging sie nach Schweden, gefolgt von Backpacking in Südostasien. Zurück in Deutschland machte sie ihr Abitur nach, um Tourismusmanagement zu studieren, inklusive eines Auslandssemesters in Spanien und Auslandspraktikums in Chile. 2017-2018 hostete Zora das funk-Format "Koch ma!". Neben der Weidenkantine, das ist ein Café, welches sie gemeinsam mit ihrer Schwester betreibt, kocht sie regelmäßig im NDR und veröffentlichte im Februar ihr erstes Spiegel- Bestseller Kochbuch „Koch’s einfach“ und im Oktober ein weiteres Kochbuch mit dem Titel: „Katerkochbuch“.