Der Holzsteg führt über das Dör't Moor., © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)

NORDPFAD Dör't Moor

Aufstieg
33M
Abstieg
34M
Distanz
10km
höchster Punkt
41M
Schwierigkeitsgrad
leicht
Art der Tour
Rundweg
Empfohlene Monate:JFMAMJJASOND
Empfohlene Monate für eine Wanderung: Optimal

Das 654 Hektar große Naturschutzgebiet „Großes und Weißes Moor“ ist ein Genuss für jeden Naturliebhaber. Hier hat der NABU Rotenburg mit dem Landkreis Rotenburg (Wümme) vier Naturerlebnis- Wanderwege angelegt, der Nordpfad „Dör’t Moor“ ist einer davon. Ein toller Weg für Familien mit Kindern! 

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Ein besonderer Tipp für Sie

Für ein wanderfreundliches Erlebnis begrüßen Sie zwei Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland am Nordpfad Dör't Moor:

Hotel und Restaurant Waldhof, Hauptstr. 26, 27356 Rotenburg-Unterstedt

Hotel Landhaus Wachtelhof *****, Gerberstraße 6, 27356 Rotenburg (Wümme)

"Tischlein-deck-Dich-Rastplatz!":
Auf dem NORDPFAD Dör' t Moor entstand am Schafstall Spieker aufgrund fehlender Einkehrmöglichkeiten ein besonderer Rastplatz, an denen nahegelegene Gastronomen auf Vorbestellung ein Essen im Grünen anbieten. Infos und Angebote finden Sie auf der Internetseite des örtlichen Touristikverbandes.

Unterwegs auf dem Nordpfad Dör't Moor

Logo Nordpfad Dör't Moor

Beschilderung

Der Streckenverlauf ist durchgehend mit dem einheitlichen Logo des Nordpfades Dör't Moor beschildert.

Hinweise für den Nordpfad Dör't Moor


An- und Abreise

An den Startpunkten stehen Ihnen kostenlose Parkmöglichkeiten zur Verfügung:

Startpunkt 1: 27356 Rotenburg (Wümme): Parkplatz Großer Bullensee, Am großen Bullensee
Startpunkt 2: 27356 Unterstedt: Gasthaus Waldhof, Hauptstraße 26, etwa 1,8 Kilometer vom NORDPFAD entfernt

Besonderheiten

Variante „Kleine Moorrunde“: Die 7,5 Kilometer lange „Kleine Moorrunde“ des NABU-Wanderleitsystems, die über den „Butterweg“  führt, ist eine ideale Wanderalternative. „Dee Bodderpad“ (Plattdeutsch) war einst die kürzeste Verbindung zwischen Kirchwalsede und Rotenburg Viele Moorbauern nutzten diesen beschwerlichen Weg, um ihre Butter in Rotenburg zu verkaufen.

Vernetzung mit anderen NORDPFADEN:
Der NORDPFAD verläuft ein Stück parallel zum 21,3 Kilometer langen NORDPFAD Rotenburger Wasserreich. Ein Zuweg (1,1 Kilometer) führt zum Startpunkt 2 des 13,7 Kilometer langen NORDPFADES Federlohmühlen.

Literaturhinweise

Tourenbegleiter: Die schönsten 24 Wandertouren zwischen Hamburg und Bremen.
Bestellen können sie das Prospekt auf der Webseite der NORDPFADE.

Alternativen, Varianten und Zu- bzw. Abwege von und zu den Bahnhöfen vor Ort finden Sie auf der Detailseite zu dieser Tour auf der Website der NORDPFADE.

 

Ihr Ansprechpartner für die Tour

Nordpfade - ein Angebot des Touristikverbandes Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V.

Harburger Straße 59
27356 Rotenburg
Telefon: 04261 / 81 96 0

zur WebsiteE-Mail verfassen