Heidefläche in Lüneburger Heide im Winter
© TMN / M. Tiemann

Ak­tiv im Win­ter


Wann ist es im Winter im warmen Zuhause am schönsten? Richtig: Wenn man vorher draußen ausgiebig die frische Winterluft genossen hat und aktiv war. Niedersachsens Winter hält einiges für Sie bereit, vom spaßigen Familientag bis zur ambitionierten Wandertour. Neben Schneeschuhwanderungen in den Bergen lohnt sich auch eine Winter-Tour an der Nordseeküste. Warm und wetterfest eingepackt kann man die Ruhe und den besonderen Charme der Nordsee in der kalten Jahreszeit sehr genießen. 

Unsere Tipps für die schönsten Aktiv-Ideen im Winter: 

  • Eine Schneeschuhtour ausprobieren
  • Zu einem Märchenschloss im winterlichen Ambiente wandern
  • im Weserbergland oder im Harz rodeln gehen
  • Den Sternenhimmel in einem der niedersächsischen Sternwarten beobachten
  • Eine winterliche Fotosafari unternehmen

Schöne Erinnerungen an den Winter schaffen

Mit unseren Aktiv-Ideen für den Winter wird die kalte Jahreszeit optimal genutzt. Probieren Sie neue Winter-Aktivitäten aus, die Ihnen im Kopf bleiben werden. Im Frühjahr werden Sie sich dadurch an viele, besondere Erlebnisse erinnern. Mit neuer Energie können so mit Leichtigkeit Pläne für das weitere Jahr geschmiedet werden.

 

Aktiv durch den Winter - mit viel Spaß dabei!