Leuchtturm Obereversand
© Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski

Die schöns­ten Aus­sichts­punk­te in Nieder­sachsen


Mal richtig den Kopf frei kriegen – geht am besten in Niedersachsen!

Es ist kein Geheimnis, dass Niedersachsen als zweitgrößtes Bundesland nahezu unendliche Weite und ein ausgesprochenes vielfältiges Landschaftsbild bietet. Felder, Wiesen, Moore, Wälder, Heidelandschaften und nicht zu vergessen Strände reichen bis zum Horizont und laden zu einer verdienten Atempause in der Natur ein. Doch auch Niedersachsens Städte bieten faszinierende Aussichten und architektonische Highlights.

Von Ostfriesland über die Lüneburger Heide und das Weserbergland bis hin zum Harz - jede niedersächsische Region verfügt über landschaftliche Besonderheiten. Doch von wo hat man den besten Ausblick? Die Region Mittelweser etwa beheimatet den geografischen Mittelpunkt Niedersachsens, das Emsland bezaubert mit Aussichten auf das idyllische Naturschutzgebiet Dalum-Wietmarscher Moor und der Sonnenuntergang über der Nordsee lässt sich besonders gut im Cuxland beobachten. Mehr Aussichtspunkte mit atemberaubender Weitsicht stellen wir Ihnen hier vor!

 

 

1. Braun­schwei­ger Land


Industriekultur meets jahrhundertealte Architekturgeschichte im Braunschweiger Land.


Rathausturm in Braunschweig

Um Braunschweig einmal aus der Vogelperspektive kennenzulernen, müssen insgesamt 161 Treppenstufen bewältigt werden. Der Rathausturm hat eine Höhe von 61 Metern. Ein Aufzug steht nicht zur Verfügung, aber der Ausblick lohnt diese Mühe. Unser Tipp: Während des Weihnachtsmarktes blicken Sie auf liebevoll gestaltete Stände und festlich beleuchtete Büdchen rund um den Dom.

Nächstgelegener Parkplatz: Parkhaus Schloss Arkaden, Georg-Eckert-Straße, 38100 Braunschweig


Kugelsitze neben dem Wakepark in Wolfsburg

Die Aussicht von den "Kugelsitzen" direkt neben dem Wakepark Wolfsburg bietet die besten Voraussetzungen für die unterschiedlichsten Fotomotive: die Innenstadt, die Volkswagen Arena, die Autostadt, das Schloss Wolfsburg oder den Allerpark. Perfekt, um auch die Vielfalt der Stadt auf einem Bild einzufangen. Besonders an warmen und sonnigen Tagen werden viele Besucher aus Wolfsburg und der Region angelockt, die auf der Suche nach Erholung oder den unterschiedlichsten Freizeitaktivitäten im Allerpark sind.

Nächstgelegener Parkplatz: Wakepark Wolfsburg, Berliner Ring 1, 38446 Wolfsburg

2. El­be & Wend­land


Der Natur ganz nah in der Region Elbe und Wendland.


Aussichturm auf dem hohen Mechtin in Lüchow-Dannenberg

Ein absolut grandioses Panorama eröffnet sich Ihnen von dem 30 Meter hohen Aussichtsturm auf der Erhebung „Hoher Mechtin“. Von hier genießen Sie einen fantastischen Ausblick auf den Naturpark Elbhöhen-Wendland sowie das angrenzende Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue. Unser Tipp: Ein Besuch während des Indian Summers. Die wunderschöne Farbvielfalt der Laubbäume, kombiniert mit dem strahlenden Blau des Himmels in den Monaten September und Oktober, bietet die perfekte Kulisse für ein Foto.

Nächstgelegener Parkplatz: Der Hohe Mechtin ist ausschließlich zu Fuß zu erreichen. Als Startpunkt für Ihre Wanderung eignet sich folgender Wander-Parkplatz: Spranz 1, 29499 Zernien


Aussichtsturm Kniepenberg in Drethem

Eine 360 Grad Aussicht auf den Naturpark Elbhöhen-Wendland bietet der Aussichtsturm Kniepenberg in Drethem und eignet sich hervorragend als Ziel einer Wanderung. Der Ausblick begeistert nicht nur Outdoorenthusiasten sondern auch Ornithologen. Mit etwas Glück können Sie auf der obersten Beobachtungsplattform Seeadler und Gänse in luftiger Höhe beobachten.

Nächstgelegener Parkplatz: Parkplatz Kniepenberg, K36, 29456 Hitzacker (Elbe)

3. Ems­land


Im Emsland trifft wilde Moorlandschaft auf barocke Gartenkunst.


Aussichtshügel im Dalum-Wietmarscher Moor

Das Dalum-Wietmarscher Moor bei Geeste ist ein 1.580 Hektar großes Natur- und Vogelschutzgebiet. Der Aussichtshügel befindet sich im östlichen Teil des Naturschutzgebiets. Von hier aus können Sie die außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt des Hochmoors erleben ohne zu stören.

Nächstgelegener Parkplatz: Aussichtshügel im Dalum-Wietmarscher Moor, Süd-Nord-Straße, 49744  Geeste


Ausstellungszentrum Gut Altenkamp in Aschendorf

Zu dem Grundstück des ehemaligen Gutshofs Altenkamp in Papenburg zählt eine malerische barocke Gartenanlage. Der Lustgarten wurde nach historischen Plänen rekonstruiert und dient heute als Location für zahlreiche Veranstaltungen.  

Nächstgelegener Parkplatz: Parkplatz Gut Altenkamp, Am Altenkamp, 26871 Papenburg

4. Graf­schaft Bent­heim


Reizvolle Landschaft und himmlische Ruhe in der Grafschaft Bentheim.


Aussichtsturm am Lönsberg in Uelsen

In der Grafschaft Bentheim gibt es Heideflächen, tiefgrüne Wälder und saftige Wiesen soweit das Auge reicht. Einen besonders schönen Ausblick auf die idyllische Landschaft können Sie vom Aussichtsturm am Lönsberg genießen. Bei guter Sicht kann man sogar die mittelalterliche Burg von Bad Bentheim sehen.

Nächstgelegener Parkplatz: Zum Lönsberg, 49843 Halle


Aussichtsturm am Isterberg in Schüttorf

Bis zu unseren Nachbarn in den Niederlanden kann man vom Aussichtsturm am Isterberg blicken. Doch verpassen Sie auch nicht den Blick nach unten. Die Graftschaft liegt Ihnen vom Isterberg aus zu Füßen und präsentiert ihre stille Schönheit.

Nächstgelegener Parkplatz: Isterberger Waldhaus, Lehmstraße 1, 48465 Isterberg

5. Harz


Bergluft im Naturparadies Harz.


Kästeklippen

Es ist schwierig eine Aussicht im Harz zu finden, die sich nicht als Postkartenmotiv eignet. Verpassen sollten Sie jedoch auf keinen Fall den Ausblick von den Kästeklippen. Von den Granitklippen aus haben Sie eine perfekte Aussicht auf das Okertal.

Nächstgelegener Parkplatz: Sportpark an der Rennbahn, Herbrink 30, 38667 Bad Harzburg


Klaras Höhe in Osterode

Eine großartige Aussicht auf das Harz Vorland eröffnet sich zudem von dem Aussichtspunkt Klaras Höhe in Osterode. Parkplätze vor Ort sind begrenzt, wir empfehlen Klaras Höhe im Rahmen einer Wanderung zu besuchen.

Nächstgelegener Parkplatz: Klaras Höhe, 37520 Osterode am Harz

6. Lü­ne­bur­ger Hei­de


Blütenpracht in der Lüneburger Heide.


Wilseder Berg

Sobald Sie einmal die Heideblüte am Wilseder Berg erlebt haben, werden Sie nie wieder einen August oder September ohne Besuch in der Lüneburger Heide verbringen wollen. Das violette Blütenmeer ist einfach zu schön!

Nächstgelegener Parkplatz: Besucherparkplatz Undeloh: Wilseder Straße, 21274 Undeloh


Oldendorfer Totenstatt

Mystisch wird es bei einem Besuch der Oldendorfer Totenstatt. Die Grabhügel inmitten der Heidelandschaft sind Zeitzeugen von über 5000 Jahren Menschheitsgeschichte. Die besondere Atmosphäre vor Ort lässt sich am besten bei Morgennebel oder zum Sonnenuntergang einfangen.

Nächstgelegener Parkplatz: Parkplatz Oldendorfer Totenstatt, Maxener Straße, 21385 Oldendorf (Luhe)

7. Mit­tel­we­ser


Die Reise zum Mittelpunkt der Erde von Niedersachsen.


Geografischer Mittelpunkt Niedersachsens in der Grafschaft Hoya

Wo liegt der Mittelpunkt von Niedersachsen? Dieser Frage ging das NDR-Regionalmagazin „Hallo Niedersachsen“ 2003 auf den Grund. Die Antwort: Mitten in der Feldmark bei Hoyerhagen. Zur Kennzeichnung des wahren Mittelpunkts Niedersachsens ließ die Fernsehsendung einen Stein setzen. Gäste haben sogar die Möglichkeit sich ihren Besuch dort beurkunden zu lassen und zwar in der Tourist-Information der Grafschaft Hoya oder im Rathaus.

Nächstgelegener Parkplatz: Wehrenberg, 27318 Hoyerhagen

8. Ost­frie­si­sche In­seln


Strandglück auf den ostfriesischen Inseln Juist und Borkum.


Strand von Juist

Kein Foto könnte dem Strand von Juist jemals wirklich gerecht werden. Der weiße Sandstrand erstreckt sich über 17 Kilometer und eignet sich damit perfekt für ungestörte Strandspaziergänge. Unser Tipp: Den Sonnenuntergang von der Aussichtsplattform am Hauptstrandabgang genießen.

Hinweis: Juist ist eine autofreie Insel.


Seehunde beobachten am Nordstrand von Borkum

Eine der besten Orte um Seehunde in freier Wildbahn (und aus sicherer Entfernung) zu beobachten ist der Nordstrand von Borkum. Wer den Meeressäugern noch etwas näher kommen möchte, kann dies bei einer geführten Wanderung tun.

Nächstgelegener Parkplatz: Am Langen Wasser, 26757 Borkum

9. Ol­den­bur­ger Müns­ter­land


Ländliches Idyll im Oldenburger Münsterland.


Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre

Das Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre gilt als echtes Kleinod im Oldenburger Münsterland. Spazieren Sie über die großen Lagunenbrücke und genießen Sie den Blick auf den künstlichen Stausee und die vielseitige Moor- , Wald- und Heidelandschaft.

Nächstgelegener Parkplatz: Wanderparkplatz Talsperre-Süd, 49681 Garrel

10. Os­na­brü­cker Land


Hoch hinauf im Osnabrücker Land.


Baumwipfelpfad Bad Iburg

Zur Sonne: Wer auf dem Baumwipfelpfad in Bad Iburg aus dem schattigen Kurpark auf die rund 30 Meter hohen Aussichtsplattformen steigt, muss sich erstmal an die Helligkeit gewöhnen. Hier präsentiert sich der Natur- und Geopark TERRA.vita von einer ganz anderen Seite und bietet über die Baumkronen hinweg tolle Ausblicke auf das Schloss Iburg.

Nächstgelegener Parkplatz: Philipp-Sigismund-Allee 4, 49186 Bad Iburg


Aussichtsplattform Felsrippe am Piesberg

Die Aussichtsplattform Felsrippe am Piesberg ist der höchste Punkt der Stadt Osnabrück und ermöglicht eine fantastische Aussicht auf den Steinbruch, den Teutoburger Wald und den UNESCO Global Geopark TERRA.vita.

Nächstgelegener Parkplatz: Parkplatz „Museum für Industriekultur“, Fürstenauer Weg 191, 49090 Osnabrück

11. Ost­fries­land


Meeresbrise in Ostfriesland.


Pilsumer Leuchtturm in Krummhörn-Greetsiel

Keine Liste über besondere Aussichtspunkte wäre komplett ohne einen typisch ostfriesischen Leuchtturm! Erbaut im Jahr 1890, hatte der Pilsumer Leuchtturm schon diverse Auftritte in Filmen von Comedian Otto Waalkes und bezaubert mit einem tollen Ausblick auf die ostfriesische Küste.

Nächstgelegener Parkplatz: Zum Alten Leuchtturm 2, 26736 Pilsum


Kiekkaaste bei Bunde

Vom Beobachtungsturm Kiekkaaste hat man einen wunderbaren Blick in die wilde Natur des Wattenmeeres. Auf Stelzen erbaut steht die Aussichtsplattform sicher vor der Flut, wir empfehlen Ihnen trotzdem Gummistiefel anzuziehen. Bei Springtiden kann das Wasser schnell über den Fußweg treten.

Nächstgelegener Parkplatz: 26831 Bunde

12. Nord­see-El­be-We­ser


Natur aktiv genießen in der Region Nordsee-Elbe-Weser.


Aussichtsplattform Alte Liebe

Man könnte mit Fug und Recht sagen die „Alte Liebe“ in Cuxhaven ist wirklich alt. Im Jahr 1733 erbaut, dient der ehemalige Anleger heute als Aussichtsplattform. Lassen Sie sich die salzige Meeresbrise der Nordsee um die Nase wehen und genießen Sie die Aussicht!

Nächstgelegener Parkplatz: Am Alten Hafen, Leuchtturmweg, 27472 Cuxhaven


Leuchtturm Obereversand

Über dem Kutterhafen von Dorum-Neufeld thront ein schwarzer, 37 Meter hoher Turm: der Leuchtturm Obereversand. Von hier aus können Besucher wunderbar den Blick über den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer schweifen lassen.

Nächstgelegener Parkplatz: Am Kutterhafen 3, 27639 Dorum


Ostetal

Die unberührte Flusslandschaft des Ostetals begeistert jährlich zahlreiche Wanderer. Nicht umsonst wurde sie vom Deutschen Wanderverband als "Qualitätsweg TRAUMTOUR" Wanderbares Deutschland ausgezeichnet. Auf einer Wanderung auf dem NORDPFAD Ostetal genießen Sie eine wunderbare Aussicht auf die Oste und die umliegenden Auwälder.

Nächstgelegener Parkplatz: Parkplatz nahe Grabhügelfeld Granstedt, Peehsbarg, 27446 Granstedt


Tister Bauernmoor

Bei einer Wanderung auf dem NORDPFAD Börde Sittensen erwarten Sie beeindruckende Moore und unendliche Weite! Das 1.000 ha großen Natur- und Vogelschutzgebiet des Tister Bauernmoor eignet sich zudem hervorragend zur Vogelbeobachtung.

Nächstgelegener Parkplatz: 27419 Tiste, Moorbahn Burgsittensen / Haus der Natur, Hauptstraße 7

 

13. Ur­laubs­re­gi­on Han­no­ver


Stadtluft schnuppern in der Urlaubsregion Hannover.


Rathauskuppel in Hannover

Waren Sie wirklich jemals in Hannover, wenn Sie nicht staunend vor dem Neuen Rathaus standen? Doch nicht nur das Gebäude selbst weiß zu begeistern. Von der Aussichtsplattform in der Kuppel genießen Sie den besten Ausblick auf die Stadt. Bei gutem Wetter können Sie sogar bis zum Deister sehen. Einzigartig ist jedoch nicht nur der Blick auf Hannover, sondern auch der Weg nach oben. Zur Rathauskuppel gelangen Sie mit einem sogenannten Bogenaufzug, der Sie erst senkrecht und dann im 17 Grad Winkel transportiert.

Nächstgelegener Parkplatz: Friedrichswall 11, 30159 Hannover

14. We­ser­berg­land


Traumhafte Ausblicke auf die „Heimat des Wanderns“.


Aussichtspunkt Jahrtausendblick im Steinzeichen Steinbergen

Das ideale Ausflugsziel für alle die Ruhe lieben und eine sportliche Herausforderung! Als dezentrales Projekt der EXPO2000 entstanden, hat man, sobald man die 156 Stufen erklommen hat, vom „Aussichtspunkt Jahrtausendblick“ eine einmalige Aussicht auf das Wesertal.

Nächstgelegener Parkplatz: Arensburger Str. 4, 31737 Rinteln


Tillyschanze in Hann. Münden

Über den Dächern von Nizza Hann. Münden! Der etwa 25 Meter hohe Turm „Tillyschanze“ bietet einen herrlichen Blick auf die historische Altstadt von Hann. Münden und die Höhenzüge von Kaufunger-, Bram- und Reinhardswald

Nächstgelegener ParkplatzInformationen zur Anreise

Mehr Aus­sichts­punk­te in Nieder­sachsen


Bei der Aufzählung der schönsten Aussichtspunkte in Niedersachsen handelt es sich nicht um ein Ranking sondern um eine einfache Aufzählung.

Haben wir noch einen echten Geheimtipp vergessen? Schicken Sie uns gerne eine E-Mail und wir erweitern unsere Liste.

Wichtiger Hinweis: Bitte prüfen Sie vor Ihrer Anreise nochmals die Parkplatzadressen.

Stand: Mai 2021