Tourismusverband Niedersachsen


Aktuelles: Corona

Corona hat Niedersachsen mitten ins das wirtschaftliche Zentrum getroffen. Der Tourismus hat am 18.03.2020 durch die Verfügungen des Bundes und der Länder einen plötzlichen Herzstillstand erlitten. Die Landespolitik ist nun gefordert, durch schnelle, unbürokratische Maßnahmen, den Tourismus „wiederzubeleben“. Denn es steht viel auf dem Spiel!:

  • 293.000 Arbeitsplätze im Tourismus
  • 20,7 Mrd. € touristischer Gesamtumsatz

Der Tourismusverband Niedersachsen e. V. (TVN) als Zusammenschluss der touristischen Regional- und Fachverbände im Land Niedersachsen hat zur Corona-Krise ein 6-Punkte-Sofortprogramm zum Aufbau der Tourismuswirtschaft in Niedersachsen entwickelt. Die bereits angestoßenen Maßnahmen auf Landesebene zur Liquiditätssicherung sind gut, aber sie umfassen nicht vollständig die spezifischen Bedürfnisse und Anliegen der betroffenen Akteure im Tourismus.

Zum 6-Punkte-Sofortprogramm des TVN

 

Geschäftsstelle des Tourismusverbandes Niedersachsen e. V.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Sonja Janßen, Geschäftsführung

Kontakt:

Tourismusverband Niedersachsen e. V.
c/o Landkreis Friesland
Lindenallee 1
26441 Jever
Tel. 0 44 61 / 9 19 40 10
E-Mail. s.janssen@landkreis-friesland.de

 

Vorstand des Tourismusverbandes Niedersachsen e. V.

Sven Ambrosy, Verbandsvorsitzender Landrat Landkreises Friesland

Marianne Hiebing, Stellv. Verbandsvorsitzende
Gesellschaft zur Förderung des Emsland Tourismus GmbH

Dr. Michael Lübbersmann, Stellv. Verbandsvorsitzender
Landrat Landkreis Osnabrück

Tjark Bartels, Beisitzer
Landrat Landkreis Hameln-Pyrmont

Dr. Michael Kiehl, Beisitzer
Landrat Landkreis Grafschaft Bentheim

Carola Schmidt, Beisitzer
Harzer Tourismusverband e. V

Detlef Schröder, Beisitzer
Dehoga Niedersachsen e. V.

Martina Warnken, Beisitzer
Landesarbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande e. V.

TVN-Mitglieder

Fachverbände