Museum Schloss Fürstenberg, © solling-vogler-region
© solling-vogler-region

Tour 5: Drei-Länder-Blick

Aufstieg
1519M
Abstieg
1520M
Distanz
60km
höchster Punkt
491M
Strecke für
Mountainbike
Schwierigkeitsgrad
schwer
Dauer der Tour
Eintagestour
Art der Tour
Rundtour

Sie suchen die sportliche Herausforderung? Dann treten Sie auf der Tour "Drei-Länder-Blick" ordentlich in Pedale. Dabei überqueren Sie sogar drei Ländergrenzen, denn die Tour führt nicht nur durch Niedersachsen, sondern quert auch Hessen und Nordrhein-Westfalen.

Verlauf und Sehenswertes

Mit 60,5 Kilometern Länge ist die Tour Drei-Länder-Blick schon eine richtige Hausnummer. Sie beginnt außerhalb Bad Karlshafens. Über die Weserbrücke geht es an der Jugendherberge vorbei Richtung Neuhaus im Solling. Dort befindet sich in einer scharfen Linkskurve der Einstiegswegweiser dieser Route. Zunächst geht es in einem langen Anstieg Richtung Lug ins Land. Der trägt seinen Namen ganz zu Recht, eröffnet sich von dort doch ein wunderschöner Ausblick über das Wesertal. Ein Rastplatz lädt außerdem zum Verweilen ein.

Über den kleinen Ort Nienover mit seinem Mittelalterhaus und dem Hutewald Solling der Niedersächsischen Landesforsten, mit dem der Einfluss von Großweidetieren auf die Waldentwicklung untersucht wird, über Schönhagen mit dem ErlebnisWald, der zur Weltausstellung "Expo 2000" angelegt wurde, und einer Bademöglichkeit im Naturbadeteich beim dortigen Campingplatz nach Neuhaus im Solling. Der Weg führt in einem stetigen Auf und Ab über Schotterwege, kleine Asphaltstraßen sowie Wald- und Wiesenwege und mündet hinter dem ErlebnisWald in einen recht kräftezehrenden Anstieg.

In Neuhaus angekommen können Sie kurz durchatmen, bevor der nächste knackige Anstieg nach Fohlenplacken in Sicht kommt. Von dort geht es auf einem Waldweg weiter bergauf. Oben angekommen, folgt eine langgezogene Abfahrt nach Lüchtringen. Dort fahren Sie etwa 2 Kilometer auf dem flach verlaufenden Weser-Radweg, den Blick auf das Schloss Corvey bei Höxter gerichtet, bis links ein längerer Anstieg abzweigt, der vor allem von Singletrails geprägt ist. Über Rottmünde gelangen Sie schließlich nach Fürstenberg, dem Sitz der weltberühmten Porzellanmanufaktur.
Weiter führt die Strecke nach Derental - schöne Ausblicke auf das Wesertal inbegriffen! Über abwechslungsreiche Singletrails geht es bergab Richtung Bad Karlshafen, wo die Weser-Therme Entspannung verspricht.

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Unterwegs auf der Tour Drei-Länder-Blick

Logo Drei Länder

Beschilderung

Der Streckenverlauf ist durchgehend mit dem einheitlichen Logo der Mountainbike-Region Solling-Vogler mit der Kennung 5 (schwarze Kategorie) beschildert.

Hinweise für die Tour 5: Drei Länder Blick


Literaturhinweise

Kartenset "Mountainbike-Region Naturpark Solling- Vogler"
Eine Übersichtskarte mit 16 Detailkarten
Maßstab 1 : 50 000
Hrsg. Naturpark Solling-Vogler
1. Auflage 2005
ISBN 978-3-937929-48-4