Kekse Backen, © Fotolia / Lsantilli
© Fotolia / Lsantilli

Aromatischer Winter


Wenn es draußen kälter wird, rückt die herzhafte Küche wieder in den Fokus. Es ist die Zeit für gemütliche Abende am Kamin und deftige Mahlzeiten.

Am 11. November ist Martinstag. Da kommen die köstlichen Martinsgänse auf den Tisch. In Niedersachsen ist besonders die Diepholzer Gans beliebt und hat Tradition als Sepzialität des Landes! Im Raum Oldenburg ist das gemeinsame Kohlessen mit Freunden nach einem winterlichen Spaziergang oder der Kohlfahrt ein beliebter Brauch.

Zum Jahresende geht es festlich zu in Niedersachsen. Weihnachtsmenüs und -buffets werden angeboten, und Gastwirte lassen sich zu Silvester besondere Knaller einfallen. Ob die klassische Weihnachtsgans oder moderne Interpretationen rund um Fisch und Fleisch - gerade in dieser festlichen Jahreszeit ist Niedersachsens Küche ein Hochgenuss.

Auch zum Jahresende wird fließig gebacken. Ob Stutenkerle - süße Hefteigmännchen -, Heidesand-Kekse, Eichsfelder Weihnachtsstollen oder Hildesheimer Pumpernickel - ein Genuss zur Kaffeezeit.

Wintergenuss

Kulinarische Ausflugstipps