Zwei Wanderer auf einem Wanderweg in der Geestlandschaft

NORDPFAD Osterberg

Aufstieg
37M
Abstieg
38M
Distanz
8km
höchster Punkt
59M
Geeignet für
Kinder
Schwierigkeitsgrad
leicht
Art der Tour
Rundweg
Empfohlene Monate:JFMAMJJASOND
Empfohlene Monate für eine Wanderung: Optimal

Fintels höchste Erhebung, der 58 Meter hohe Osterberg, liegt zwischen den Bachtälern von Ruschwede und Fintau. Weiträumige Wiesen, Felder und Wälder bestimmen die sanftwellige Landschaft. Grün-Land – soweit das Auge reicht! Dieser NORDPFAD bietet Ihnen Ruhe und Entschleunigung!
 

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Ein besonderer Tipp für Sie

Schafstall in der Osterheide: 
Die ehemaligen Heide- und Moorflächen boten einst ideale Bedingungen für die Haltung von Heidschnucken. Vor etwa 150 Jahren gab es noch 15 Herden mit je 200 Schafen rund um Fintel, die in Schafställen wie diesen untergebracht waren.

Heimathaus Fintel: 
In dem 1771 entstandenen Niedersachsenhaus, das 1,3 Kilometer vom NORDPFAD entfernt liegt, befinden sich Exponate zu Landwirtschaft, Handwerk und Haushalt. Das Gelände mit Bauerngarten, Remise und Backofen wird auch von der dort ansässigen Kinderakademie genutzt. Weitere Informationen unter Tel. +49 (0) 4265 / 521.

Unterwegs auf dem Nordpfad Osterberg

Logo Nordpfad Osterberg

Beschilderung

Der Streckenverlauf ist durchgehend mit dem einheitlichen Logo des Nordpfades Osterberg beschildert.

Hinweise für den Nordpfad Osterberg


Anreise und Abreise

An den Startpunkten stehen Ihnen kostenlose Parkmöglichkeiten zur Verfügung:

Startpunkt 1: 27389 Fintel: Osterberg, Am Osterloh
Startpunkt 2: 27389 Fintel: Heimathaus, Pferdemarkt 12, 1,3 Kilometer vom NORDPFAD entfernt
Startpunkt 3: 27389 Fintel: Eurostrand, Bruchweg 11, 3,2 Kilometer vom NORDPFAD entfernt

Besonderheiten

Kurze Variante: Die 5,7 Kilometer lange Familienrunde führt vom Osterberg über Redderberg zum Schafstall Osterheide, von dort zum Himbergsee und zurück zum Osterberg.

Vernetzung mit anderen NORDPFADEN:
Ein Zuweg (ca. 2,8 Kilometer) führt zum Startpunkt 1 des 10,5 Kilometer langen NORDPFADES Haxloher Erde.

Literaturhinweise

NORDPFADE-Tourenbegleiter: Die schönsten 24 Wandertouren zwischen Hamburg und Bremen
In dem kostenlosen 96-seitigen Prospekt finden Sie alles Wissenswerte zu den 24 Rundwanderwegen, Informationen zu Wandergastgebern und -angeboten sowie weitere Tipps zur flach-weiten "Wanderregion Landkreis Rotenburg (Wümme)".  

Das Prospekt können Sie online auf der Webseite der NORDPFADE bestellen.

 

Alternativen, Varianten und Zu- bzw. Abwege von und zu den Bahnhöfen vor Ort finden Sie auf der Detailseite zu dieser Tour auf der Website der NORDPFADE.

Ihr Ansprechpartner für die Tour

Nordpfade - ein Angebot des Touristikverbandes Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V.

Harburger Straße 59
27356 Rotenburg
Telefon: 04261 / 81 96 0

zur WebsiteE-Mail verfassen