Blick aufs Wasser bei Bad Lauterberg, © Huber Images
© Huber Images

Karstwanderweg Südharz | mit der Südvariante im Landkreis Göttingen

Aufstieg
3280M
Abstieg
3211M
Distanz
178km
höchster Punkt
568M
Art der Tour
Streckenwanderweg
Empfohlene Monate:JFMAMJJASOND
Empfohlene Monate für eine Wanderung: Optimal

Als in Europa einzigartig gilt die Naturlandschaft des Gipskarstgebirges im Südharz. Typische weiße Felsen aus Gipsgestein sowie Karsterscheinungen wie Erdfälle, Bachschwinden und Karstquellen begegnen Wanderern auf dem Karstwanderweg Südharz. Drei Bundesländer (Niedersachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt) können hier auf einem der längsten und abwechs lungsreichsten Wanderwege Deutschlands durchschritten werden. Etwa bis Ellrich gibt es geologisch bedingt zwei parallel verlaufende Wegvarianten, die auch als ca. 144 km lange Rundwanderung begangen werden können.

Das gibt es auf der Route zu sehen

Illumination Korallenriff, © HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle / Günther Jentzsch
© HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle / Günther Jentzsch

HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund


Das HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle im Harz ist ein Erlebnis für Jung und Alt.

Steinkirche Scharzfeld, © Harzer Tourismusverband/ M. Gloger
© Harzer Tourismusverband/ M. Gloger

Steinkirche bei Scharzfeld


Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Logo Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Der Karstwanderweg Südharz ist nach den Kriterien des Verbands Deutscher Gebirgs- und Wandervereine e.V., kurz Deutscher Wanderverband, als Qualitätsweg zertifiziert.

Unterwegs auf dem Karstwanderweg

Logo Karstwanderweg

Beschilderung

Der Streckenverlauf ist durchgehend mit dem einheitlichen Logo des Karstwanderweges beschildert.

Hinweise für den Karstwanderweg Südharz


An- und Abreise

Sowohl der Start- als auch der Zielort sind mit dem Linienbus erreichbar.

Besonderheiten

Im Landkreis Osterode verläuft der Karstwanderweg aufgrund von geologischen Bedingungen auf zwei Wanderwegen parallel. Damit auch kein Wanderer mehr verloren geht, wurden in den letzten Jahren alle Wegschilder und Wegemarken erneuert.

Literaturhinweise

Wander- und Fahrradkarte: Der Harz in 4 Teilen - Oberharz, Mittlerer Harz, Ostharz, Südharz
Maßstab 1:30 000
Schmidt-Buch-Verlag
ISBN 978-3-936185-76-8

Ihr Ansprechpartner für die Tour

Harzer Tourismusverband e.V.

Marktstraße 45
38640 Goslar
Telefon: +49 (0) 5321 / 34040

zur WebsiteE-Mail verfassen