herbstliches Waldstück im Waltersbachtal am Deister, © GeTour GmbH
© GeTour GmbH

Durch das liebliche Waltersbachtal

Aufstieg
107 m
Abstieg
101 m
Distanz
6 km
höchster Punkt
205 m
Art der Tour
Rundweg
Empfohlene Monate:JFMAMJJASOND
Empfohlene Monate für eine Wanderung: Optimal

Das Waltersbachtal ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Wanderern und befindet sich am Rand des Höhenzuges Deisters. Im Orstteil Nienstedt in Bad Münder startet der Weg und verläuft durch das liebliche Wachtersbachtal entlang am natürlichen Bachlauf, frischen Wiesen und idyllischen Wäldern.

 

Logo Qualitätsweg Wanderbares Deutschland traumtour, © Deutscher Wanderverband

Kurzer Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ in der Kategorie „traumtour“

Der Durch das liebliche Waltersbachtal Weg ist nach den Kriterien des Verbands Deutscher Gebirgs- und Wandervereine e.V., kurz Deutscher Wanderverband, als kurzer Qualitätsweg zertifiziert.

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Ein besonderer Tipp für Sie

In Eimbeckhausen findet der Wanderer einen großen Einkaufsmarkt im Hasselweg 2 mit werktäglichen Öffnungszeiten sowie zwei Gaststätten. In Nienstedt finden Sie im Ort die Gaststätte Deisterquelle, Egestorfer Str. 1. Auf dem Deisterkamm lädt die Waldgaststätte Nordmannsturm zu einer Wanderpause ein.

Unterwegs im Walterbachtal

Logo Walterbachtal

Beschilderung

Der Streckenverlauf ist durchgehend mit dem einheitlichen Logo des Weges durch das Walterbachtal beschildert.

Hinweise für den Wanderweg Durch das liebliche Waltersbachtal


An- und Abreise

Nutzen Sie den Parkplatz Hassel in der Ludwig-Schlepper-Straße, 31848 Bad Münder – Nienstedt.
 
ÖPNV: Mit dem Bus 18 von Bad Münder nach Nienstedt. Haltestelle: Spielplatz. Von dort sind es 250 Meter bis zum Wander-Startpunkt.

Literaturhinweise und Kartentipps

Wanderkarte: Wandern im Deister
Maßstab: 1:25.000
Verlag: Landesamt f. Geoinformation
Erscheinungsdatum: 2008
ISBN: 978-3-89435-999-7

 

Ihre Ansprechpartner für die Tour

Weserbergland Tourismus e.V.

Deisterallee
31785 Hameln
Telefon: +49 (0) 5151 / 93000

zur WebsiteE-Mail verfassen

Tourismuszentrale östliches Weserbergland c/o Getour GmbH

Hannoversche Straße 14a
31848 Bad Münder
Telefon: +49 (0) 5042 / 929804

zur WebsiteE-Mail verfassen