Außenansicht von Kaufhaus Schütte mit Weihnachtsmarktbuden, © Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing Gifhorn GmbH
© Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing Gifhorn GmbH
29.11. - 29.12.2018

Weihnachtsmärkte in Gifhorn


Gifhorner Weihnachtsmarkt

Der große Weihnachtsmarkt in der Gifhorner Fußgängerzone erfreut die Besucher vom 29. November bis zum 29. Dezember. In der weihnachtlich erleuchteten Altstadt wird ein buntes Weihnachtssortiment mit Buden und Theateraufführungen geboten. Weihnachtsengel, Glühwein, Marzipan und anderen Leckereien gehören ebenfalls dazu.

Gifhorner Schlossmarkt

Das Welfenschloss, in dem einst Herzog Franz von Braunschweig und Lüneburg residierte, steht im Mittelpunkt des vorweihnachtlichen Geschehens in Gifhorn. Der Schlossmarkt am ersten Adventswochenende, 1. und 2. Dezember, weckt Erinnerungen an Weihnachtsmärkte vergangener Zeiten. Kunsthandwerker, denen man bei ihrem traditionellen Handwerk über die Schulter schauen kann, Märchenerzähler und handgemachte Musik machen den Schlossmarkt zu einem Erlebnis. Ein besonderer Zauber entsteht durch den festlich illuminierten Schlosshof. Aus allen Fenstern flackern kleine Kerzenlichter und der Innenhof ist mit Hunderten Windlichtern und Fackeln erleuchtet.

Veranstaltungsort

Schloss Gifhorn
Schlossplatz 1
38518 Gifhorn

Kontaktdaten

Südheide Gifhorn GmbH - Touristinformation Hankensbüttel
Bahnhofstr. 29 A
29386 Hankensbüttel
Telefon: +49 (0)5371 / 937 88 0

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Schloss Gifhorn“ mit Google Maps.