Klein Bünstorfer Heide Heidschnucken, © Bad Bevensen Marketing GmbH / B. Rehse
© Bad Bevensen Marketing GmbH / B. Rehse
24.08. - 26.08.2018

Schafe - Schäfer - Schäferhunde


Schafe und Schäfer gehören seit Jahrhunderten zur Lüneburger Heide. Zu erleben sind sie vom 24. bis 26. August in Bad Bevensen bei der Niedersächsischen Meisterschaft der Schäfer. Dann zeigen in der Klein Bünstorfer Schafe, Schäfer und Schäferhunde bei verschiedenen Wettkämpfen, was sie drauf haben und wobei es beim perfekten Zusammenspiel zwischen Mensch und Tier ankommt – zum Beispiel auf Nervenstärke und Ausdauer.
Wettbewerbe im Hüten gehören zu den sogenannten Gebrauchsprüfungen für den arbeitenden Hund. Sie geben interessante Einblicke in die Arbeit der Schäfer. Bei diesem Wettbewerb können Sie die Schäferhunde und andere Hütehunde bei ihrer ureigenen Aufgabe erleben. Das Leistungshüten orientiert sich eng an den täglichen Aufgaben der Hütehunde.
Neben den Wettbewerben gibt es ein interessantes Beiprogramm mit vielen Vorführungen. Verkaufsstände präsentieren ihre Produkte und auch für die Verpflegung ist bestens gesorgt.
Programm

Freitag, 24. August
14.00 - 18.00 Uhr: Wettkämpfe

Samstag, 25. August
9.00 - 18.00 Uhr: Wettkämpfe
ca. 13.00 Uhr: Siegerehrung

Sonntag, 26. August
9.30 Uhr: Feldgottesdienst
10.30 - 16.00 Uhr: Wettkämpfe
ca. 16.30 Uhr Siegerehrung

Eine Veranstaltung vom Verein für Deutsche Schäferhunde, den Landeszuchtverbänden Niedersachsens und dem Bevenser Heideverein. In Kooperation mit der Bad Bevensen Marketing GmbH.

Veranstaltungsort

Klein Bünstorfer Heide
Klein Hesebeckerstr.
29549 Bad Bevensen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Klein Bünstorfer Heide“ mit Google Maps.