Poetry im LandPark Lauenbrück, © LandPark Lauenbrück / LandPark Lauenbrück
© LandPark Lauenbrück / LandPark Lauenbrück
15.06.2018

Poetry im Park


Junge Texte unter alten Eichen: Der beliebte Open-Air Poetry-Slam „Poetry im Park“ findet bereits seit 2012 im LandPark Lauenbrück statt, im letzten Jahr zusätzlich als Weihnachtsedition „indoor“. Bei „Poetry im Park“ treffen die bundesweit besten Poetry Slammer sowie Stars aus der Region aufeinander: Poetry im Park 2018 wird wieder eine Best-Of-Poetry-Slam-Edition sein, mit vier der allerbesten Slammer aus ganz Deutschland und einem Stargast. Die Künstler haben sechs Minuten Zeit, ihre selbstverfassten Texte auf der Waldbühne vorzutragen und die Gunst der Publikumsjury zu gewinnen. Ob Rap, Kurzgeschichte oder Liebeslyrik: Alle Textformen und Genres sind erlaubt. Der Dichterwettstreit unter freiem Himmel ist inzwischen ein anerkanntes Kulturevent in der Region. Der gemeinnützige LandPark Lauenbrück bietet eine einmalige Atmosphäre: Große Eichen, Vogelgezwitscher, Pferdekoppeln, Pfauen und Esel bilden die stimmungsvolle Kulisse für junge Texte. Ohren, Augen, Herz und Verstand – „Poetry im Park“ spricht alle Sinne Ihre Sinne an. Mit „Poetry im Park“ erfüllt der LandPark Lauenbrück auch eines seiner gemeinnützigen Ziele: Kunst und Kultur in der Region zu fördern und Talenten eine kulturelle Plattform zu bieten.

Veranstaltungsort

LandPark Lauenbrück
Wildpark 1
27389 Lauenbrück
Telefon: +49 (0) 4267-954760

zur WebsiteE-Mail verfassen

Kontaktdaten

Touristikverband Landkreis Rotenburg zwischen Heide und Nordsee e.V.
Harburger Straße 59
27356 Rotenburg
Telefon: +49 (0) 4261 / 81960

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „LandPark Lauenbrück“ mit Google Maps.