Pflanzenmarkt im Frühjahr, © Freilichtmuseum am Kiekeberg
© Freilichtmuseum am Kiekeberg
14.04. - 15.04.2018

Pflanzenmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg


Ein Pflichttermin für Gartenfreunde: Norddeutschlands größte Pflanzenmärkte im Freilichtmuseum am Kiekeberg, am 14. und 15. April sowie am 25. und 26. August 2018. Zwischen den historischen Gebäuden des Freilichtmuseums präsentieren an beiden Terminen über 130 ausgewählte internationale Züchter und Vermehrer ihre Stauden, Gehölze, Wasserpflanzen, saisonalen Gewächse sowie Gräser und Saatgut. Der Pflanzenmarkt im Frühjahr bietet zudem Sämereien und Jungpflanzen für Gemüse. Der spätsommerliche Pflanzenmarkt legt einen Schwerpunkt auf Blumenzwiebeln. 


Die Pflanzenmärkte am Kiekeberg sind bekannt für die hohe Qualität und Vielfalt. Spezielle Züchtungen und Raritäten für den heimischen Garten oder Balkon begeistern die Pflanzenliebhaber. Experten halten Vorträge und geben in individueller Beratung Tipps  zur optimalen Pflanzenpflege. Inmitten des duftenden Blütenmeeres entdecken die Besucher alles, was das Herz begehrt. Der Eintritt zu den Pflanzenmärkten kostet jeweils 9 Euro, für Besucher unter 18 Jahren ist er frei. An den Eingängen des Freilichtmuseums stehen „Pflanzenparkplätze“ bereit, die das Stöbern und den Transport zum Auto erleichtern.

Veranstaltungsort

Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten
Am Kiekeberg 1
21224 Rosengarten
Telefon: +49 (0) 40 / 79 01 76 - 0

zur WebsiteE-Mail verfassen

Kontaktdaten

Kontakt zum Veranstalter

Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten
Am Kiekeberg 1
21224 Rosengarten
Telefon: +49 (0) 40 / 79 01 76 - 0

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten“ mit Google Maps.