Die Band ''Fabula'' nimmt Sie mit auf eine musikalische Zeitreise in Mittelalter, © Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Frank Sperling
© Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Frank Sperling
20.05. - 21.05.2018

Mittelalterlicher Markt in Braunschweig


Wenn zwischen Burg Dankwarderode und dem Dom St. Blasii volkstümlicher Minnesang zu vernehmen ist und es aus den Kochtöpfen der Tavernenwirte herrlich duftet, ist der Mittelalterliche Markt in der Löwenstadt. Auf dem Burgplatz tummeln sich am Pfingstwochenende zum 33. Mal Handwerksmeister, Garköche und Spielleute, unterhalten Sie mit kurzweiliger Narretei und verwöhnen Sie mit Speis und Trank. Für die richtige Stimmung bei dem Spektakel sorgt die Mittelalterband „Fabula“, die an allen drei Veranstaltungstagen altbekannte Lieder und neue Melodien zum Besten gibt. Acht und Sorge auf die Spielleute, Gaukler und Vaganten hat der Büttel Mollinarius, der für Recht und Ordnung auf dem Markt sorgt. Mittelalterliches Vergnügen gibt es auch für junge Gäste: Im Kinderritterturnier können Sie unter fachmännischer Anleitung Ihr Können mit Pfeil und Bogen unter Beweis stellen. An den Handwerksständen erlernt man, wie man schmiedet, filzt oder töpfert. Lehrmeister zeigen mit einer Menge Geduld und Sachverstand die richtigen Handgriffe und Fingerfertigkeiten beim Handwerken. Ihre gefertigten Unikate können die kleinen Besucher anschließend als Souvenir nach Hause nehmen. Zu fortgeschrittener Stunde beendet der tägliche Ruf des Nachtwächters den Mittelaltermarkt in Braunschweig.

 

Veranstaltungsort

Burgplatz Braunschweig
38100 Braunschweig

Kontaktdaten

Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Schuhstraße 24
38100 Braunschweig
Telefon: +49 (0) 531 / 4702104

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Burgplatz Braunschweig“ mit Google Maps.