Reiter auf einem Pferd bei der Celler Hengstparade, © Landesgestüt Celle / Landesgestüt Celle
© Landesgestüt Celle / Landesgestüt Celle
17.08. - 19.08.2018

Celler Hengstparaden & Sommervergnügen 2018


Im Jahr 2018 präsentieren sich die Celler Hengstparaden mit einem neuen Konzept. Die traditionelle Veranstaltung, in der die Celler Landbeschäler ihr vielseitiges Können in abwechslungsreichen Schaubildern präsentieren, wird durch einen großen Ausstellungsbereich erweitert. Künstler und Kunsthandwerker zeigen ihre Objekte und Skulpturen, Blumenzüchter präsentieren ihre neusten Arrangements. Mode und Design wird ebenso die Ausstellung bereichern, wie die Themen Pferd, Hund und Jagd. Das Rahmenprogramm wird mit stimmungsvoller Musik untermalt und mit einem romantischen Ambiente von Pagodenzelten vor der historischen Kulisse des Landgestüts abgerundet.

Für die kleinen Besucher wird eine "Kinderunterhaltung" mit Kostümen und Ritterspielen angeboten. Mit kulinarischen Köstlichkeiten der Region und angesagtem Streetfood wird es auch im Bereich der Gastronomie deutlich vielfältiger. An den drei Tagen traben dann die berühmten Celler Hengste auf den grünen Paradeplatz, um sich in zwei Blöcken in funkelnden Geschirren zu präsentieren. Flanieren Sie über die große Ausstellung und werfen Sie einen Blick auf den Paradeplatz, wenn Sie ein Schaubild fasziniert. Oder genießen Sie die Celler Hengstparade ganz in Ruhe mit tollem Blick von einem festen Sitzplatz. Verbringen Sie einen zauberhaften und unvergesslichen Sonntag auf einem der ältesten Gestüte Deutschlands!

 

Veranstaltungsort

Landgestüt Celle
Spörckenstraße 10
29221 Celle
Telefon: +49 (0) 5141 / 9294-0

zur Website

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Landgestüt Celle“ mit Google Maps.