Holkfest Stade
18.08. - 01.09.2018

Internationales Holk-Kulturfestival


Das Holk-Kulturfestival in der Hansestadt Stade ist ein kunterbuntes kulturelles Sommerprogramm aus Theater, Konzerten und Musical, mal witzig und mal nachdenklich - aber immer fesselnd und hochkarätig. Es findet in diesem Jahr vom 18. August bis zum 01. September statt. Der Name „Holk-Kulturfestival“ wurde gewählt, um der Veranstaltung eine unverwechselbare, Stade typische Bezeichnung zu geben. Der Holk ist ein Hanseschiff aus der Hansezeit. Er war auf einer Münze abgebildet, die bei Ausgrabungsarbeiten im alten Stader Hansehafen gefunden wurde. Der Clou des Festivals sind neben den unterschiedlichen Genres die ungewöhnlichen Spielorte, mal eine Festung, dann wieder der Innenhof eines ehemaligen Klosters. Ganz gleich, wo und was gespielt wird: Das Holk-Festival steht für Unterhaltung auf höchsten Niveau. Und ein Besuch der malerischen Hansestadt mit dem Museum Schweden-speicher, dem Hansehafen, dem Burggraben, gemütlichen Einkehrmöglichkeiten, liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern etc. lohnt in jedem Fall.

Veranstaltungsort

STADEUM Kultur- und Tagungszentrum
Schiffertorsstraße 6
21682 Stade
Telefon: +49 (0) 4141 / 409170

zur WebsiteE-Mail verfassen

Kontaktdaten

Land zwischen Elbe und Weser: STADE Tourismus-GmbH
Hansestraße 16
21682 Stade
Telefon: +49 (0)4141/ 409170

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „STADEUM Kultur- und Tagungszentrum“ mit Google Maps.