Historischer Weihnachtsmarkt Osnabrück, © OMT GmbH / Detlef Heese
© OMT GmbH / Detlef Heese
26.11. - 22.12.2018

Historischer Weihnachtsmarkt Osnabrück


Seit Jahren zählt er zu den Schönsten im Norden, ist deutschlandweit und international sehr beliebt: Der Osnabrücker Weihnachtsmarkt vor der historischen Kulisse von Rathaus, Marienkirche und Dom.

Vom 24. November bis 22. Dezember (26.11. geschlossen) ist er täglich von 12.00 bis 21.00 Uhr geöffnet. Beliebte Treffpunkte sind die größte Spieluhr der Welt vor dem Theater und das fast 100 Jahre alte Traditions-Karussell der
Familie Telsemeyer vor dem Rathaus des Westfälischen Friedens. Ein Becher Glühwein, gebrannte Mandeln und ein Kasegriller sind ein Muss beim Weihnachtsmarktbesuch in Osnabrück.

Der Weihnachtsbummel wird im zauberhaften Lichterglanz der Fußgängerzone zu einem besonderen Erlebnis. An den vier Adventssamstagen haben die Besucher wie immer die Möglichkeit bis 20 Uhr in den Geschäften der farbenfroh beleuchteten Fußgängerzone nach Weihnachtsgeschenken zu stöbern. Die Einkäufe finden dabei erneut in den Paketbussen in der Innenstadt Platz. 

Ganz neu ist der Eiszauber am Ledenhof.

Hier wartet Wintervergnügen für Groß und Klein mit Open-Air Eisbahn, vielfältigem Gastronomieangebot, rustikaler Almhütte und abwechslungsreichem Programm wie Eisstockschießen oder „Dinner on Ice“

Veranstaltungsort

Marktplatz und Altstadt von Osnabrück
49074 Osnabrück

zur Website

Kontaktdaten

Osnabrück-Marketing und Tourismus GmbH
Herrenteichsstraße 17+ 18
49074 Osnabrück

zur Website

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Marktplatz und Altstadt von Osnabrück“ mit Google Maps.