Baumwipfelpfad in Bad Harzburg, © Steffen Henze / Baumwipfelpfad Bad Harzburg
© Steffen Henze / Baumwipfelpfad Bad Harzburg
06.07.2019

Genuss mit Aussicht auf dem Baumwipfelpfad


Zum Auftakt des Sommerabends - bevor die Gäste den Baumwipfelpfad „erklimmen“ - wird ein fruchtiger Sommercocktail nach einem Rezept und mit Zutaten aus der Harzer Likör Manufaktur, Gernrode serviert. Insgesamt 18 „Typisch Harz“-Produzenten stellen sich und ihre Produkte in luftiger Höhe vor. Besucher dürfen nicht nur schauen, sondern auch nach Herzenslust probieren. So bietet Torsten Höher aus Quedlinburg seine „Harzer Fichteln“ (Rostbratwürstchen mit Fichtennadeln) an, die Bodetal- Forellenzucht aus Altenbrak serviert Fisch und das Landhaus Schulze aus Herzberg lässt Interessierte den Wilden Stinker verköstigen. Vom Harzer Roten Höhenvieh sind die Hirtenpeitschen, die vom Brockenbauern Thielecke aus Tanne angeboten werden. Einen Hart- sowie einen Weichkäse können die Gäste beim Westerhäuser Käsehof aus Westerhausen bei Thale probieren. Den süßen Abschluss findet der kulinarische Spaziergang mit einer Baumkuchenkreation am Stand der 2-Meister-Conditorei aus Bad Lauterberg. Ergänzt wird das durch Getränke u.a. der Bad Harzburger Mineralbrunnen GmbH, der Harzer Mineralquelle Blankenburg GmbH sowie Bier aus der Altenauer Brauerei. Ebenfalls angeboten werden Liköre vom Klostergut Wöltingerode und Schierker Feuerstein.

Viele weitere Produzenten bieten ihre Produkte zum Probieren. Wer den „Typisch Harz“-Genuss für Zuhause haben möchte, kann fast alle Köstlichkeiten käuflich erwerben. Untermalt wird das Programm mit stimmungsvollen Illuminationen und unterhaltsamen Musikeinlagen.

Veranstaltungsort

Baumwipfelpfad im Harz
Nordhäuser Straße 2b
38667 Bad Harzburg
Telefon: 05322-8777920

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Baumwipfelpfad im Harz“ mit Google Maps.