Festival Theaterformen Braunschweig, © Andreas Etter
© Andreas Etter
07.06. - 17.06.2018

Theatervielfalt: Festival Theaterformen


Großes Spektakel und intimes Kammerspiel, Dramenklassiker und Dokumentartheater, Monodramen und Multimedia-Installationen – zum 19. Mal bringt das Festival Theaterformen vom 7. bis 17. Juni internationales zeitgenössisches Theater und moderne Ausdrucksformen auf die Braunschweiger Bühnen.

Alle zwei Jahre findet das innovative Theaterfestival im Wechsel mit Hannover in der Löwenstadt statt.  Produktionen von allen Kontinenten haben in der Vergangenheit das Programm ebenso geprägt wie innovative Theatermacher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Besucherinnen und Besucher erwarten vielfältige Produktionen, darunter Uraufführungen, deutschsprachige Erstaufführungen und Deutschland-Premieren, die teilweise speziell für das Festival Theaterformen in Auftrag gegeben wurden. Seit September 2014 ist Martine Dennewald künstlerische Leiterin des Festivals.

 

Bitte beachten Sie die wechselnden Veranstaltungsorte, die Sie für jede Veranstaltung der Webseite der Veranstalter entnehmen können.

Veranstaltungsort

Alle Spielstätten des Staatstheater Braunschweig sowie LOT-Theater
38100 Braunschweig

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Alle Spielstätten des Staatstheater Braunschweig sowie LOT-Theater“ mit Google Maps.