taschenhonka, © ?Jörn Weidenhammer
© ?Jörn Weidenhammer
17.04.2020

ENGELBACH&WEINAND: Die im Dunkeln sieht man nicht – Musikalische Miniaturen


DER TASCHENHONKA

Ein moralisches Lehrstück mit Musik

Fritz Honka zerlegte Anfang der Siebziger Jahre vier Damen der Hamburger Halbwelt in ihre Einzelteile, um diese, verpackt in himmelblaue Plastiksäcke, in den Dachverschlägen rund um seine Ottenser Mansardenwohnung auf unbestimmte Zeit einzulagern. Vermissen tat sie keiner.

 

Für DER TASCHENHONKA haben sich die Majores der Hamburger Heilsarmee Engelbach und Weinand beherzt in den dunklen Moloch der öffentlichen Berichterstattung gestürzt und vermeintliche Fakten mit dem einen oder anderen überraschenden Liebeslied gewürzt.

 

WIR HUREN

Ein musikalischer Beitrag zur Rehabilitation einer verfemten Berufsgruppe

Major Engelbach und Major Weinand haben sich gefragt, welch ein Wirtschaften wohl vor sich geht hinter der Absperrwand zur Herbertstraße und sind abgetaucht in St. Paulis dunkle Ritzen.

Von dort bringen sie uns Lieder mit, Lieder von Lust und Laster, Geld und Gier und solargebräunter Romantik. So lassen sie ihr Lichtlein leuchten auf diesen mit Skepsis betrachteten Wirtschaftszweig.

 

Mit WIR HUREN vollziehen die Majores launig und locker vom Sofa einen musikalischen Liebesdienst, wie immer kurzweilig und gewinnbringend. WIR HUREN ist ihr mittlerweile drittes Musiktheaterstück im Taschenformat, das sich forsch und unverfroren den weniger glamourösen Ecken von St. Pauli und dessen Bewohnern widmet.

 

Nach dem Motto „Die im Dunkeln sieht man nicht“ entwickeln Engelbach&Weinand seit 2015 musikalisch-theatralische Miniaturen. 

Engelbach&Weinand ist ein Künstlerduo aus Hamburg, bestehend aus: Eva Engelbach (Komposition,

Texte und Gesang) und Marcel Weinand (Regie, Texte und Gesang).

     

www.engelbachundweinand.de                                     Eintritt: 15/12

 

Kulturtenne Damnatz e.V.          Achter Höfe 55, 29472 Damnatz

 

da die Plätze begrenzt sind, wird Anmeldung empfohlen bei

Ursula Günthert, Tel. 05865-980298 (AB) oder kulturtenne@t-online.de

 

bitte Parkplätze vor der Kulturtenne oder an der Kirche benutzen
Getränke und saisonales, regionales Essen (kosten extra) gibt es in der Pause
die Kulturtenne ist barrierefrei                             www.kulturtenne-damnatz.de

Termine

  • 17. April 2020 von 19:00 bis 22:00 Uhr

Die Informationen und Termine werden regelmäßig aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch über die Internetseite des Veranstalters oder telefonisch / per E-Mail den aktuellen Stand zu erfragen.

Veranstaltungsort

Kulturtenne Damnatz e.V.
Achter Höfe 55
29472 Damnatz

zur Website

Kontaktdaten

Kulturtenne Damnatz e.V.
Achter Höfe 55
29472 Damnatz

zur Website

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Kulturtenne Damnatz e.V.“ mit Google Maps.