Rose Herzogin Dorothea
© Museum im Marstall
06.06.2021

Dorotheas Rosenmarkt


Die geplante Veranstaltung kann in dem vollen Umfang eines Marktes nicht stattfinden. Jan D. Janßen wird mit seinen Züchtungen - unter anderem der Herzogin-Dorothea-Rose - auf dem Winser Marktplatz sein. Er steht für Fragen und Gespräche zur Verfügung und verkauft seine wunderbaren Rosensorten.

Die Herzogin Dorothea lebte mit ihrem Hofstaat im Winsener Schloss. Zum Umfeld gehörte ein üppiger Versorgungsgarten mit Parkelementen und Rosenbeeten. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Heimat- und Museumvereins Winsen im Jahr 2014 wurde diese Tradition mit einer neuen Rosenzüchtung - der Herzigon Dorothea Rose - wiederbelebt.

 

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Termine

WICHTIG: Bund und Länder haben zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis auf Weiteres u.a. folgendes beschlossen:

  • Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, werden geschlossen
  • Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen, werden untersagt

Ziel ist es, mit den Maßnahmen die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus gibt das RKI hier sowie das Land Niedersachsen hier

  • 6. Juni 2021 von 11:00 bis 18:00 Uhr

Die Informationen und Termine werden regelmäßig aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch über die Internetseite des Veranstalters oder telefonisch / per E-Mail den aktuellen Stand zu erfragen.

Veranstaltungsort

Museum im Marstall
Schloßplatz 11
21423 Winsen (Luhe)

zur Website

Kontaktdaten

Museum im Marstall

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Museum im Marstall“ mit Google Maps.