Das Turmzimmer, © Kempowski Stiftung
© Kempowski Stiftung
04.05. - 02.06.2024

Besichtigung im Haus Kreienhoop


Das Haus entstand genauso, wie ich es mir vorgestellt hatte, ein wenig Höhle, ein bisschen Gutshaus, Schule und Kloster.


Haus Kreienhoop ist von der Straße aus kaum zu erkennen – so verwunschen liegt es in dem großen Naturgarten, zwischen Feldern und Wiesen, gebaut in die weite Moorlandschaft mit Birkenwäldchen am flachen Horizont. Gelegen am Rand des kleinen Dorfes Nartum bei Bremen, zeigt sich hier der kühle Charme Norddeutschlands rau und unverfälscht.
Walter Kempowski hat sein Haus selbst entworfen und in mehreren Bauabschnitten verwirklicht. Es offenbart die schillernde Innenwelt des Künstlers und zeigt dabei eine beeindruckende Außenwirkung. Entstanden ist ein Ort voller Überraschungen – mit Innenhof, Saal, Pavillon und Turm, mit Büchergängen, Arbeitskabinetten, „Lotterecke“ und Veranda. Der weitläufige Garten mit Laube und Allee ist gewachsene Natur, gleichzeitig aber auch Nutzgelände mit Obstbäumen, Hühnerstall und Schafsweide.


Ein Haus zum Leben und Arbeiten
Haus Kreienhoop scheint auf den ersten Blick ein Labyrinth. Schnell jedoch erschließt sich dem Besucher die Kreuzgangarchitektur, die dem Anwesen zugrunde liegt. Hier hat Walter Kempowski gelebt und gearbeitet, hier war das Archiv für publizierte Autobiographien untergebracht und hier veranstaltete der Hausherr Literaturseminare, Tagungen und Autorentreffen. Walter Kempowski bezeichnete sein Domizil als „Sonnenbündelungshaus“, als „Raumstation“ und „Museum“. In dem Roman „Hundstage“ ist das „Kreienhoopwunder“ als Haus des Schriftstellers Alexander Sowtschick selbst in die Literaturgeschichte eingegangen – nur den Schwimmgang sucht man im realen Kreienhoop vergebens…

Termine

  • 4. Mai 2024 von 14:00 bis 17:30 Uhr
  • 5. Mai 2024 von 14:00 bis 17:30 Uhr
  • 11. Mai 2024 von 14:00 bis 17:30 Uhr
  • 12. Mai 2024 von 14:00 bis 17:30 Uhr
  • 18. Mai 2024 von 14:00 bis 17:30 Uhr
  • 19. Mai 2024 von 14:00 bis 17:30 Uhr
  • 25. Mai 2024 von 14:00 bis 17:30 Uhr
  • 26. Mai 2024 von 14:00 bis 17:30 Uhr
  • 1. Juni 2024 von 14:00 bis 17:30 Uhr
  • 2. Juni 2024 von 14:00 bis 17:30 Uhr

Die Informationen und Termine werden regelmäßig aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch über die Internetseite des Veranstalters oder telefonisch / per E-Mail den aktuellen Stand zu erfragen.

Veranstaltungsort

Kempowski Stiftung Haus Kreienhoop
Zum Röhrberg 24
27404 Gyhum

zur Website

Kontaktdaten

Kempowski Stiftung Haus Kreienhoop

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Kempowski Stiftung Haus Kreienhoop“ mit Google Maps.