Adventsmarkt im Schloss Hämelschenburg, © Schloss Hämelschenburg, Christine von Klencke
© Schloss Hämelschenburg, Christine von Klencke
30.11. - 02.12.2018

Adventsmarkt vor dem märchenhaften Schloss Hämelschenburg


Das Wochenende vor dem 1. Advent ist auf Schloss Hämelschenburg schon lange im Voraus reserviert: für den beliebten Adventsmarkt.

In diesem Jahr findet er bereits zum 18. Mal auf dem Gelände des stimmungsvoll geschmückten Ritterguts statt. Etwa 60 Aussteller aus ganz Deutschland werden hier wieder kreatives Kunsthandwerk und kulinarische Köstlichkeiten präsentieren. Vom 30. November bis 02. Dezember 2018 erwarten sie ihre Besucher im Schlosscafé, in der Zehntscheune, den Remisen, Veranstaltungssälen und im Gutshof des Rittergutes.

Wer das eigene Zuhause noch nicht auf das Fest vorbereitet hat, kann hier jede Menge Anregungen und Weihnachtsschmuck finden. Und wer noch keine Weihnachtsgeschenke hat, wird hier garantiert fündig. Denn neben Schmuck, Naturprodukten, historischen Gläsern, Büchern und anderer Wohnkultur werden auch Schmuck, Accessoires, Backwaren und Wildspezialitäten angeboten. Die Goldschmiedin und der Glasdoktor werden ebenfalls dabei sein. Während des Adventsmarkts werden Schlossführungen angeboten.

Die kostbare St. Marien-Kirche ist auch außerhalb der Andachten für Besucher geöffnet ist. Am 01. Dezember 2018 öffnet sie für ein Konzert der KapellenKultouren. Ein besonderes Lichtkonzept verwandelt das Renaissanceschloss mitsamt Schlosspark in eine festliche Märchenlandschaft.

Veranstaltungsort

Schloss Hämelschenburg
Schloßstraße 1
31860 Emmerthal
Telefon: +49 (0) 5155 / 951690

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Schloss Hämelschenburg“ mit Google Maps.