16. Ritterfestspiele im Schlosspark, © ritterfestspiele-ritter-der-finsteren-nacht-artistik
© ritterfestspiele-ritter-der-finsteren-nacht-artistik
30.04.2020

16. Ritterfestspiele im Schlosspark


Ritterfestspiele am Fuße der Burg Bentheim vom 30 .April - 03 .Mai 2020
Das Mittelalter hält Einzug in Bad Bentheim. Vier Tage lang dürfen sich Klein wie Groß, Familien oder Mittelalterfans gleichermaßen auf Gaukler, Musiker, Akrobaten samt großem Mittelaltermarkt und Heerlager freuen. Nicht zu vergessen die Ritter, welche hoch zu Ross meist zwei Mal pro Tag ins Turnier ziehen. Immer mehr Fans findet auch das abendliche Event „Ritter der finsteren Nacht“. Ein Ritterturnier mit Feuerspektakel, Musik und Akrobatik auf dem großen Mittelaltermarkt  sowie einem eindrucksvollen Höhenfeuerwerk.
 
Mittelalterlicher Markt und großes Lager
Fast eine Woche dauert es, bis die hölzernen Kulissen aufgebaut sind. Farbenfrohe Turnierzelte mit ritterlichen Wappen und wehenden Fahnen säumen das Turniergelände: Von der Naturtribüne auf der Wiese des Burgbergs hat man einen prima Blick über den großen Mittelaltermarkt und die Heerlager.
Meist bauen zehn bis 15 Gruppen ihre Heerlager auf. Die Lager zeigen Facetten mittelalterlichen Lebens. Lagerfeuer, Gemeinschaftszelte, Handwerk und auch die Chance als  Besucher selber einmal gefahrlos den Speer- oder Axtwurf auszuprobieren. Die Heerlager treffen sich gerne in Bad Bentheim, um hier mit Einzeln, als Paar oder auch mit der kompletten Familie vier Tage lang „fast“ wie im Mittelalter zu leben.
Auf dem angrenzenden Mittelaltermarkt gibt es ein umfangreiches und nicht nur rustikales Warenangebot. Traditionelle Hörner, Felle, Töpfer aber auch kunstvoll gestaltet Schmuck aus edlen Steinen und Metallen für die holde Begleiterin.
Die Gruppe Sagax Furor sind 7 Mann aus der Kaiserstadt Magdeburg, die mit Instrumenten vom Dudelsack über Nyckelharpa und diversen Schlagwerk nur ein Ziel haben, dem Publikum ordentlich einzuheizen. Die Mischung aus druckvollen und treibenden Klängen gemischt mit Witz und Sympathie sind dabei unser Markenzeichen. Bereits seit 2006 sind wir unterwegs und überzeugen das Publikum von unserem Humpa-Humpa-Mittelalterprojekt. Im Jahr 2012 erbeuteten wir beim Festival Mediaval den goldenen Zwerg der Mittelaltermusik und im Jahr 2016 wurden wir Sieger beim Bandwettbewerb des Leipziger Umschlags.
„Speis und Trank“ hält die Seele zusammen, so verwundert es nicht, dass man sich früher wie heute gerade auch auf Märkten in der Zubereitung herzhafter Speisen und gehaltvoller Getränke verstand.

Mittelalterliches Markttreiben
Mittwoch 01.05.2019 von 11:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag 02.05.2019 von 17.00 bis 22.00 Uhr
Freitag 03.05.2019 von 17.00 bis 22.00 Uhr
Samstag 04.05.2019 von 11.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag 05.05.2019 von 11.00 bis 20.00 Uhr
 
Das Ritterturnier
Mittwoch 01.05.2019 13:00 und 17:00 Uhr
Samstag 04.05.2019 14.00 und 19.00 Uhr
Sonntag 05.05.2019 15.00 Uhr
Highlight!!!
Freitag, 03.05.2019 Einlass 17.00 Uhr Beginn 20.00 Uhr
„Die Ritter der finsteren Nacht“
Ritterturnier im Fackelschein mit großem Feuerspektakel
und abschließendem Höhenfeuerwerk

Veranstaltungsort

Schlosspark Bad Bentheim
Bahnhofstraße
48455 Bad Bentheim

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Schlosspark Bad Bentheim“ mit Google Maps.