Zwei Männer fahren auf ihrem Kanu über die Große Aue., © Mittelweser-Touristik GmbH
© Mittelweser-Touristik GmbH

Große Aue

Distanz
29km
Schwierigkeitsgrad
Anfänger
Dauer der Tour
Mehrtagestouren möglich
Geeignet für
Kinder
JFMAMJJASOND
Empfohlene Monate für eine Befahrung: Optimal, Möglich, Eingeschränkt

Die Große Aue hat ihre Quelle in Nordrhein-Westfalen und mündet nach circa 85 km bei Binnen in die Weser. Die Große Aue ist ein hübscher Wiesenfluss, der aufgrund seiner leichten Strömung und der geringen Wassertiefe besonders gut für Anfänger geeignet ist. Mit dem Kanu ist die Große Aue von Barenburg bis Binnen durchgängig befahrbar. Es sind fünf Umtragestellen vorhanden. Der Fluss eignet sich gut für Schnuppertouren von zwei bis fünf Stunden Dauer. Erkunden Sie die Mittelweser-Region mit der für das Norddeutsche Tiefland typischen Pflanzen- und Tierwelt. Sogar bedrohte Libellenarten und Zwergtaucher können Sie mit etwas Glück auf Ihrer Kanutour beobachten.

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Unterwegs auf der Großen Aue

QMW Logo

Qualitätsgeprüfte Kanuanbieter

Kanuverleih Eystrup

Besonderheiten: Tourenservice für Gruppen, Schulen und Betriebe
27324 Eystrup-Hämelhausen
Telefon: 0700 - 806 04 000

zur Website   E-Mail verfassen

Weitere Anbieter

Naturnah Paddeln

Besonderheiten: Kajaks + Canadier, Radtransfer + Verleih, Regenkulanz
31535 Neustadt am Rübenberge
Telefon: 05034 - 9999778

zur WebsiteE-Mail verfassen

Ihr Ansprechpartner für die Tour

Mittelweser-Touristik GmbH

Lange Straße 18
31582 Nienburg
Telefon: +49 (0) 5021 / 917630

zur WebsiteE-Mail verfassen