Schloss Fürstenberg mit Ausblick auf die Weser, © Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG GmbH
© Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG GmbH

Schloss Fürstenberg


Der Reiz des Schloss Fürstenberg liegt in der Verbindung von Gestern und Heute: Hier das historische Weserrenaissance-Schloss, dort die moderne Manufaktur, die mit Premium-Kollektionen neue Maßstäbe in der Porzellanherstellung setzt.

Das Schloss-Ensemble bietet Jung und Alt, Kulturinteressierten und Ausflüglern außergewöhnliche Eindrücke. Im neuen Porzellanmuseum im Schloss lässt sich in einzigartiger Weise der faszinierende Wandel der Tischkultur von 1747 bis heute entdecken. Das hochrangige Baudenkmal präsentiert nach einem innovativen Ausstellungskonzept die umfangreichste Sammlung von Porzellan aus Fürstenberg. In den historischen Räumen erleben die Besucher, wie aus einer herzoglichen Idee eine weltweit bekannte Manufaktur wurde. Dabei lernen Sie die Technik der Porzellanherstellung kennen und tauchen ein in die Welt der Porzelliner, die mit Leidenschaft eine Vielfalt an Formen und Dekoren geschaffen haben. Dazu heißt es an vielen Stellen „Hands on“ – anfassen erlaubt!

Zahlreiche Veranstaltungen, wie der traditionelle Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker am 1. und 2. Adventswochenende oder der Ostereiermarkt,  versprechen interessante Erlebnisse auf Schloss Fürstenberg.

Das Schlosscafé und Restaurant Lottine lädt mit seinen Sonnenterrassen zum Verweilen ein.

Museum Schloss Fürstenberg

Meinbrexener Str. 2
37699 Fürstenberg
Telefon: +49 (0) 5271 / 96677810

zur WebsiteE-Mail verfassen