Lego-Bauwerk, © Tourismus-Service Langeoog
© Tourismus-Service Langeoog
19.07. - 22.07.2018

1000steine-Insel Langeoog


Rund um „Mini-Langeoog“, ein 45 m² großes Modell der Insel Langeoog aus LEGO Steinen, werden verschiedene größere oder kleinere Exponate quer durch die LEGO Welt gezeigt: Jede Menge LEGO Modelle, Einzelmodelle oder große, zusammenhängende Dioramen; von Städten, Eisenbahnen, Märchen- und Unter-wasserwelten über Star Wars bis hin zu einer der größten Ein-Schienenbahnanlagen der Welt. Viele der Modelle feiern hier ihre Ausstellungspremiere und werden zum ersten Mal überhaupt ausgestellt.

Ihre Kinder und Sie haben die Möglichkeit, selbst zu bauen und zu spielen, die Modellbauer zu treffen, an Wettbewerben teilzunehmen und vieles mehr.
Neben den vielen LEGO Kreationen gibt es ein vielfältiges Mitmach-Programm für Klein und Groß. Jeder kann am großen bunten Langeoog-Mosaik - in diesem Jahr die Inselbahn - mitbauen, 3D-Burgen puzzeln oder in der Spielecke aus tausenden LEGO Steinen eigene Modelle bauen und ausstellen. Es gibt einen Bauwettbewerb für die kreativen Baumeister, bei dem täglich die schönsten Bauten prämiert werden. Und nicht zuletzt kann an der großen LEGO Mindcraft-Anlage mitgebaut werden.

Wer nach der Ausstellung im LEGO Fieber ist, kann auf dem LEGO Flohmarkt und Verkauf der Ausstellung vielleicht das ein oder andere Schnäppchen ergattern, Sets und Steine kaufen oder sich mit seltenen Teilen aus einer riesigen LEGO Wühlkiste eindecken.

 

Veranstaltungsort

Haus der Insel
Kurstraße 1
26465 Langeoog

Kontaktdaten

Kontakt zum Veranstalter

Kurverwaltung Langeoog
Hauptstraße 28
26465 Langeoog
Telefon: +49 (0) 4972 / 693209

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Haus der Insel“ mit Google Maps.