Kloster Loccum, © Mittelweser-Touristik GmbH
© Mittelweser-Touristik GmbH

Dino-Tour

Aufstieg
157M
Abstieg
158M
Distanz
27km
höchster Punkt
121M
Strecke für
Tourenrad
Dauer der Tour
Eintagestour
Art der Tour
Rundtour

Mit dem Fahrrad auf den Spuren der Dinosaurier und mehr...! Die Dino-Tour führt Sie in spannende Epochen der Geschichte: Von den Dinosauriern über das Frühmittelalter bis in die Zeit der Romantik.

Verlauf und Sehenswertes

Erkunden Sie auf einer landschaftlich reizvollen Strecke die einmalige Naturlandschaft des Steinhuder Meeres, die Rehburger Berge, wunderbare Aussichtspunkte und viele Sehenswürdigkeiten.

In der Kreidezeit vor 139 Mio. Jahren lebten hier in der Weserregion rund um Münchehagen riesige Dinosaurier. Auf der ungefähr 30 Kilometer langen „Dino-Tour“ begegnen Ihnen an mehreren Stationen die Zeugen der Vergangenheit hautnah und zum Anfassen. Sie treffen auf Relikte aus der Zeit der Dinosaurier, Fußabdrücke in Sandsteinplatten, „Paläo-Art“ Kunstwerke und auf „Fundstücke“, die die unglaubliche Größe der Dinosaurier, die hier gelebt haben, auf anschauliche Weise zeigen.

Nehmen Sie ein Fernglas und einen Fotoapparat mit - es gibt viel zu sehen! Entdecken Sie zusätzlich an historischen Stätten Wissenswertes über die spannende Geschichte der Region. Das Kloster Loccum lädt Sie zu einem Besuch der Klosteranlage und der Stiftskirche ein. In der historischen Kuranlage „Romantik Bad Rehburg“ wandeln Sie auf den Spuren des Hannoverschen Königshauses. Die Ökologische Schutzstation am Steinhuder Meer zeigt Ihnen in einer Ausstellung die Flora und Fauna des Naturparks und im Dinosaurier-Freilichtmuseum wartet das Naturdenkmal „Saurierfährten“ mit über 300 versteinerten Dinosaurier-Spuren auf Sie. Hier können über 230 lebensechte Rekonstruktionen von Dinosauriern und anderen Urzeittieren in Originalgröße hautnah erlebt werden.
 

Das gibt es auf der Route zu sehen

Romantik Bad Rehburg, © Mittelweser-Touristik GmbH
© Mittelweser-Touristik GmbH

Romantik Bad Rehburg - Königliche Kuranlage mit Museum


Friederikenkapelle Bad Rehburg, © Mittelweser-Touristik GmbH
© Mittelweser-Touristik GmbH

Friederikenkapelle Bad Rehburg


Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Ein besonderer Tipp für Sie

"In Winzlar erfahren Sie bei der ornithologischen Informationstafel, was heutige Vögel mit Dinosauriern zu tun haben und welche Vogelarten am Steinhuder Meer leben und von Ihnen auf der Dino-Tour beobachtet werden können."

Marie Witte von der Mittelweser-Touristik GmbH

Unterwegs auf der Dino-Tour

Logo Dino-Tour

Beschilderung

Der Streckenverlauf ist durchgehend mit dem einheitlichen Logo der Dino-Tour beschildert.

Hinweise für die Dino-Tour


Besonderheiten

Diese Tour enthält 4 Schleifenstrecken, die die Tour verkürzen aber auch verlängern.

Literaturhinweise

Ein kostenloses Faltblatt mit Informationen rund um die Dino-Tour erhalten Sie u.a. im Rathaus der Stadt Rehburg-Loccum, sowie in der Romantik Bad Rehburg, im Dinosaurier Park Münchehagen oder auch in der Tourist-Information Nienburg.

Ihre Ansprechpartner für die Tour

Mittelweser-Touristik GmbH

Lange Straße 18
31582 Nienburg
Telefon: +49 (0) 5021 / 917630

zur WebsiteE-Mail verfassen

Stadt Rehburg-Loccum

Heidtorstr. 2
31547 Rehburg
Telefon: + 49 (0) 5037 / 97010

zur WebsiteE-Mail verfassen