Burg Bodenteich, © Heidregion Uelzen
© Heidregion Uelzen

Burg Bodenteich


Im Herzen von Bad Bodenteich liegt auf einem kleinen Hügel die alte ehemalige Wasserburg. Die Burg wurde um etwa 1250 von den Rittern von Bodendike errichtet. War in der Burg in früheren Zeiten noch die Amts- und Gerichtsstube untergebracht, ist das Burggelände mit seinen Gebäuden und der Umgebung heutzutage das Veranstaltungszentrum des Kneipp Kurortes. Der teilweise noch erhaltene Bergfried aus dem 14./15. Jahrhundert, wurde mit Glaskuppel versehen und dient Besuchern als Aussichtspunkt.

Im alten Amtshaus befindet sich das Burgmuseum, welches die Geschichte der Burg, archäologische Ausgrabungen sowie weitere Schätze der Region präsentiert.

„Geschichte erleben und miterleben“ ist das Motto, wenn im Sommerhalbjahr zahlreiche Kindergartengruppen und Schulklassen die Burg und das Castell im Rahmen der Robin Hood-Erlebnisprogramme erobern. Aber auch die Älteren versuchen sich bei einem Ausflug immer wieder gerne im Feuer machen, Bogenschießen oder Stockbrot backen. Fest in der Hand des Mittelalters ist das komplette Burggelände jedes Jahr um den 1. Mai herum, wenn die Vogelfreien zum Burgspektakel rufen. Sei es die atmosphärische Stimmung bei der Walpurgis-Feier, das Markttreiben oder das ritterliche Reiterturnier, es ist eine Zeitreise der ganz besonderen Art. Ebenfalls historisch wird es, wenn der 'Historicus Bodendicus' einmal monatlich zur siebten Abendstunde bei seinen Führungen über das Burggelände und durch den historischen Ortskern einiges Sagenhaftes und Amüsantes über das alte Bodendik zu berichten hat. Wer die Leiden der „Schuhlosen“ im Mittelalter nachempfinden möchte, der sollte nicht der Weg über den „Vierhundertwasser-Barfußpfad“ scheuen. Und wer einmal stimmungsvolle Veranstaltungen, wie den Burgtag, den Kürbis- und Apfeltag oder den Weihnachtsmarkt auf Burg Bodenteich besucht hat, der kommt immer wieder gerne zurück.

Während der kalten Jahreszeiten hat sich der Rittersaal zu einem wertvollen kulturellen Kleinod entwickelt. Seien Sie in einmaliger Atmosphäre zu Gast bei musikalischen und kulturellen Auftritten unterschiedlichster Couleur. Im Rittersaal ist während einer Trauung aber auch schon das eine oder andere „Ja-Wort'“ gefallen. Zur anschließenden Feier lädt das einmalige Ambiente des Brauhauses ein.

Kurverwaltung Bad Bodenteich

Burgstraße 8
29389 Bad Bodenteich
Telefon: +49 (0)5824 3539

zur Website