Der Altstadtmarkt mit seinem Brunnen, © Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller
© Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller

Braunschweig


Braunschweig ist mit rund 250.000 Einwohnern zweitgrößte Stadt in Niedersachsen und beliebtes Ausflugsziel für Städte- und Kulturreisende. In der Löwenstadt gibt es viel zu entdecken: Historische Gebäude aus zehn Jahrhunderten Architekturgeschichte geben einen Eindruck der wechselvollen Historie Braunschweigs als Welfen- und Hansestadt. Herrliche Park- und Naturlandschaften entlang des Flusses Oker und verwinkelte Gassen im Magniviertel und der Altstadt laden zum Flanieren ein. Als attraktive Einkaufsstadt überzeugt die Löwenstadt mit inhabergeführten Geschäften und internationalen Filialisten. Ausgezeichnete Museen wie das Herzog Anton Ulrich-Museum und der Braunschweiger Kunstverein sowie renommierte Theater, allen voran das geschichtsträchtige Staatstheater, ziehen zahlreiche Gäste in die Stadt, beliebte Veranstaltungen wie das Burgplatz-Open-Air bereichern das vielschichtige Kulturangebot. Und das Beste: Alles, was eine Großstadt ausmacht, ist auf kurzen Wegen zu erreichen.

Braunschweig erleben

Tipps für Ihren Besuch

Blick auf den Löwen auf dem Burgplatz, © Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Gisela Rothe
© Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Gisela Rothe

Braunschweiger Löwe


Mitten auf dem Burgplatz thront der Braunschweiger Burglöwe umgeben von der Burg Dankwarderode, der Stiftskirche und dem Dom St. Blasii

Das Braunschweigische Landesmuseum, © Braunschweigisches Landesmuseum/ Anja Pröhle
© Braunschweigisches Landesmuseum/ Anja Pröhle

Braunschweigisches Landesmuseum


Das Braunschweigische Landesmuseum zählt zu den großen historischen Museen in Deutschland.

Blick auf die Gemäldegalerie Rembrandt, © Herzog Anton Ulrich-Museum/ Claus Cordes
© Herzog Anton Ulrich-Museum/ Claus Cordes

Herzog Anton Ulrich-Museum Braunschweig


Das Herzog Anton Ulrich-Museum ist das Kunstmuseum des Landes Niedersachsen. Es zählt nicht nur zu den ältesten Museen Europas (Eröffnung: 1754), sondern aufgrund seiner hochkarätigen Kunstsammlungen…

Ausstellungsraum mit Tieren im Staatlichen Naturhistorischen Museum, © Staatliches Naturhistorisches Museum/ Tobias Wille
© Staatliches Naturhistorisches Museum/ Tobias Wille

Staatliches Naturhistorisches Museum Braunschweig


Das Staatliche Naturhistorische Museum in Braunschweig zählt zu den ältesten Museen der Welt.

Der Altstadtmarkt mit seinem Brunnen, © Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller
© Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller

Altstadtmarkt mit Marienbrunnen


Dass Braunschweig eine gewachsene Stadt ist, wird besonders am Altstadtmarkt deutlich: Der historische Platz ist umringt von Gebäuden aus 500 Jahren Architekturgeschichte.

Blick auf die Oker umgrünt von Bäumen, © Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller
© Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller

Park- und Naturlandschaften entlang des Flusses Oker


Wie ein Ring legt sich der Fluss Oker um die Innenstadt. Ob auf oder am Wasser, die Braunschweiger lieben es ihre Freizeit auf der Oker zu verbringen und die Seele baumeln zu lassen.

Der belebte Kohlmarkt im Sommer, © Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller
© Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Daniel Möller

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Stadtansichten

Veranstaltungen

Touristinfo Braunschweig

Kleine Burg 14
38100 Braunschweig
Telefon: +49 (0) 531 / 4702040

zur WebsiteE-Mail verfassen