Seitennavigation

Wellness und Thalasso

Reizklima an der Nordsee

vergrößern Frau im Bademantel am Strand - Vergrößerte Ansicht

Frau im Bademantel am Strand
© Die Nordsee GmbH/Dirk Topel

Frau im Bademantel am Strand

Thalasso hinterlässt Spuren

Abgeleitet vom griechischen Wort "Thalassa" für "Meer" steht die Thalasso-Therapie für Heilverfahren aus der Kraft des Meeres. Das sogenannte Reizklima - eine Mischung aus Sonne, Wind und Wasser - stärkt das Immunsystem. Haut und Atemwege profitieren von der Sonneneinstrahlung, der gesunden, jodhaltigen Luft und dem reinigenden Meerwasser, welches sich in Form von feinen Aerosolen auch in der Luft anreichert. Bereits ein kurzer Aufenthalt an der Nordsee zeigt seine Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Dazu bieten viele Wellness- und Thalasso-Einrichtungen entlang der Küste und auf den Ostfriesischen Inseln speziell abgestimmte Anwendungen für eine erholsame Auszeit.

Original Thalasso gibt es nur am Meer

Was heute als aufkommender Trend gesehen wird, hat an der Nordsee eine lange Tradition. Schon seit mehr als 200 Jahren genießen Einheimische und Gäste die heilende Wirkung der Thalassotherapie. Das Meer selbst liefert die Grundlagen: frisch geschöpftes Meerwasser, Meersalz, Algen und Schlick sind die Zutaten dieser sehr effektiven Kurmethode.

Die Nordsee aktiv genießen

Massieren, saunieren und baden machen die Thalasso-Therapie noch nicht komplett. Auch die Bewegung im gesunden Reizklima spielt eine zentrale Rolle. Ausgedehnte Spaziergänge am Strand, Radfahren oder Nordic Walking runden die Auszeit ab.
Weitere Informationen zu den Themen Wellness und Thalasso an der Nordsee finden Sie hier.

Thalasso macht gesund

Ein Aufenthalt im Reizklima der Nordsee ist besonders empfehlenswert bei Erkrankungen der Atemwege, Herz- und Gefäßkrankheiten, Hautkrankheiten, chronischen Krankheiten der Bewegungsorgane, Frauenkrankheiten, Erkrankungen im Kindesalter oder allgemeinen Schwächezuständen.

Geprüft und zertifiziert

Das Europäische Prüfinstitut für Wellness und Spa e.V. hat die niedersächsische Nordsee zur ersten zertifizierten Thalasso-Region Europas gekürt. Mit dem Themenschwerpunkt Thalasso hebt sich die Region von den üblichen Angeboten in den Bereichen Gesundheit und Wellness deutlich ab. Das gesunde Reizklima mit seinen Aerosolen sowie Anwendungen mit Algen, Schlick, Salz und Meerwasser ziehen seit über 200 Jahren Kurgäste und Erholungssuchende an die Nordsee. Nicht zuletzt sorgen eine gute Infrastruktur sowie hervorragend ausgebildetes Fachpersonal in den Kur- und Wellnesseinrichtungen an Niedersachsens Nordsee für nachhaltige Erholung, Prävention und Heilung.

Niedersachsens Nordseeheilbäder Norderney, Langeoog, Borkum, Juist, Wangerooge und Neuharlingersiel dürfen sich nun Thalasso-Nordseeheilbad® nennen und rücken somit ihre besondere Kompetenz och weiter in den Fokus.

Erfahren Sie mehr zu unseren Nordseeheilbädern in Niedersachsen!

Kontaktdaten

Logo Die Nordsee

Die Nordsee GmbH

Olympiastrasse 1 Gebäude 6, 26419 Schortens

Telefon: +49 (0)4421 9560990

E-Mail schreiben: kontakt@die-nordsee.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.